Bad Kissingen
Fußball B-Klassen

Mit neun Spielern Paroli geboten

Detter-Weißenbach trotzt Römershag Punkt ab. Ebenhausen II und Garitz II bestreiten das erste Relegationsspiel.
Artikel drucken Artikel einbetten
Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte feiert eine Reserve des FC Fuchsstadt mit dem Titel in der B-Klasse Rhön 2 eine Meisterschaft. Unser Bild zeigt (hinten, von links) Harald Bayer, Sebastian Heinlein, Philipp Baldauf, Florian Thurn, Benny Wahler und Alexander Lebsak; (mittlere Reihe, von links) Julian Volpert, Dominik Vierheilig, Andreas Heidelmeier, Sebastian Wahler, Marcus Schaupp und Timo Wacker sowie (vorne, von links) Enrico Jopp, Michael Vierheilig, Luca Hermanns, Uwe Eichel, Alexa...
Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte feiert eine Reserve des FC Fuchsstadt mit dem Titel in der B-Klasse Rhön 2 eine Meisterschaft. Unser Bild zeigt (hinten, von links) Harald Bayer, Sebastian Heinlein, Philipp Baldauf, Florian Thurn, Benny Wahler und Alexander Lebsak; (mittlere Reihe, von links) Julian Volpert, Dominik Vierheilig, Andreas Heidelmeier, Sebastian Wahler, Marcus Schaupp und Timo Wacker sowie (vorne, von links) Enrico Jopp, Michael Vierheilig, Luca Hermanns, Uwe Eichel, Alexander Appel, Frank Geier und Christian Mützel. Auf dem Bild fehlen Christian Wahler, Fabian Becker, Moritz Wahler, Roman Stöth, Manuel Stöth, Thomas Knüttel, Andreas Luxem, Frank Volz, Artur Lebsak, Ralf Metz, Jörg Ballhausen, Karlheinz Thoma, Patrick Zink, Philipp Pfeuffer und Patrick Stöth. Foto: Jürgen Schmitt
Selbst wenn die Ebenhäuser Reserve ihr Match in Maßbach verloren hätte, wäre den TSVlern der zweite Platz und der damit verbundene Aufstiegs-Relegationsplatz nicht mehr zu nehmen gewesen. Ihr erstes Match bestreitet die Ebenhäuser Zweite gegen die Zweite der Garitzer, die ihrerseits an diesem Wochenende spielfrei waren und somit ausgeruht in die Entscheidung gehen können. Die Generalprobe für das erste von drei Relegationsspielen am kommenden Mittwoch um den Aufstieg in die A-Liga glückte auch beim SC Motten. Die Partie findet um 19 Uhr vor heimischem Publikum gegen den SV Marbach (Kreisliga-B Fulda West) statt.

Freilos für Oberwildflecken

Über ein Freilos in der ersten Relegationsrunde dürfen sich die Oberwildfleckener freuen, die sich gegen den Tabellenletzten aus Zeitlofs und Rupboden jedenfalls schon mal warmgeschossen haben und für alle Eventualitäten
vorbereitet scheinen.
Die Kicker aus Detter und Weißenbach bewiesen am letzten Spieltag nochmal tolle Moral. Über 90 Minuten agierte die Mannschaft von Coach Karlheinz Nikolai gegen Römershag nur mit neun Mann. Garant für den Punktgewinn war Schlussmann Gerald Schuhmann, der die gegnerischen Stürmer mit glänzenden Paraden reihenweise zum Verzweifeln brachte.
Trotz böigem Wind und einem mit Pfützen übersähten Spielfeld fand die Partie in Langenleiten statt. Lange Zeit boten die SV-DJKler dem Meister aus Elfershausen Paroli, fingen sich kurz vor Schluss aber noch den entscheidenden Gegentreffer ein.

DJK-SV Langenleiten - FC Elfershausen 2:3 (1:0) - Torfolge: 1:0 Christian Wolf (Foulelfmeter/35.), 1:1/1:2 Andreas Moritz (50./52.), 2:2 Jens Holzheimer (60.), 2:3 Markus Lehmann (85.).

SV Detter-Weißenbach - SV Römershag 2:2 (1:0) - Torfolge: 1:0 Philipp Kress (7.), 1:1 Pascal Ziegler (55.), 2:1 Mario Weber (71.), 2:2 Eugen Ortmann (83.).

TSV Volkers - TSV Wollbach II 4:1 (1:0) - Torfolge: 1:0 Heiko Zeier (15.), 2:0/3:0 Michael Brust (51./57.), 4:0 Markus Brust (63.), 4:1 Matthias Kirchner (Foulelfmeter/87.).

SCK Oberwildflecken - SV Zeitlofs-Rupboden 11:1 (7:1) - Torfolge: 1:0 Benjamin Witke (7.), 2:0/3:0 Robert Adam (14./16.), 3:1 Robin Hartmann (20.), 4:1 Lukas Krzyzowski (23.), 5:1 Benjamin Witke (33.), 6:1 Florian Kretschmann (39.), 7:1 Frank Annon (44.), 8:1/9:1, 10:1 Lukas Krzyzowski (50./55./66.), 11:1 Chris Dipold (79.).

DJK Schondra II/Breitenbach - SV Obererthal II 6:2 (3:0) - Torfolge: 1:0 Frank Büchner (28.), 2:0 Sebastian Knüttel (39.), 3:0 Dirk Fischer (43.), 4:0 Bastian Jüchser (60.), 4:1 Christof Rüth (65.), 5:1 Frank Büchner (68.), 6:1 Tobias Beck (78.), 6:2 Markus Seifert (86.).

SV Pfaffenhausen - SC Diebach II 7:0 (2:0) - Torfolge: 1:0 Patrick Göbel (15.), 2:0 Karl Schaub (37.), 3:0 Christian Erb (50.), 4:0 Andy Möck (60.), 5:0 Christian Erb (75.), 6:0 Florian Rauschmann (83.), 7:0 Jens Vierheilig (88.).

VfR Sulzthal II - SV Machtilshausen II 5:3 (2:0) - Torfolge: 1:0 Steffen Eichmann (18.), 2:0 Andreas Mauder (21.), 2:1 Christian Simon (48.), 3:1 Mario Eberlein (69.), 3:2 Christian Simon (71.), 4:2 Alexander Schoch (74.), 4:3 Christian Simon (83.), 5:3 Mario Eberlein (89.).

FC Westheim II - SC Diebach II 7:1 (3:0) - Torfolge: 1:0 Thomas Holzinger (10.), 2:0 Julian Pfennig (23.), 3:0 Maximilian Schaub (25.), 4:0 Julian Pfennig (65.), 4:1 Patrick Fügner (70.), 5:1 Andreas Schleyer (80.), 6:1 Pascal Kümmert (85.), 7:1 Thomas Holzinger (88.).

TSV Maßbach II - TSV Ebenhausen II 0:3 (0:1) - Torfolge: 0:1/0:2/0:3 Robin Siegel (10./ 55./85.) - Gelb-rote Karte: Alexander Geiger (Ebenhausen/ 14.).

TSV Rothhausen/Thundorf II - SV Niederlauer II 1:2 (1:1) - Torfolge: 1:0 Benjamin Göbel (10.), 1:1 Tobias Weisenseel (43.), 1:2 David Scharf (52.) - Bes. Vorkommnis: Sascha Rehfeld (Rothhausen/Thundorf) hält Foulelfmeter (74.).

VfB Burglauer II - TSV Pfändhausen II 0:3 (0:2) - Torfolge: 0:1 Thomas Gessner (25.), 0:2 Tim Zirkelbach (45.), 0:3 Thomas Gessner (66.) - Rote Karte: Oliver Mangold (Burglauer/75.) - Gelb-rote Karte: Marcel Reitner (70.).

TSV Arnshausen II - FC Poppenlauer II 3:2 (1:2) - Torfolge: 1:0 Max Ensel (31.), 1:1 Manuel Düring (35.), 1:2 Jacek Chaladyn (42.), 2:2 Andreas Heindl (Handelfmeter/68.), 3:2 Bernd Stahl (90.) - Rote Karte: Daniel Dietz (Poppenlauer/68.).

FV Wendershausen - SC Motten 0:2 (0:1) - Torfolge: 0:1 Johannes Knüttel (21.), 0:2 Andreas Hanke (83.).
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren