Bad Kissingen
Pferdesport

Katharina Kohlhepp Fränkische Meisterin im Springreiten

Diana Maria Gleißner rundet mit ihrem dritten Platz den Erfolg des Reitervereins Bad Kissingen bei den Titelkämpfen in Remlingen ab.
Artikel drucken Artikel einbetten
Fränkische Meisterin: Katharina Kohlhepp.
Fränkische Meisterin: Katharina Kohlhepp.
Sehr erfolgreich schnitten zwei Reiterinnen des Reitervereins Bad Kissingen bei den Fränkischen Meisterschaften im Dressur - und Springreiten am Spielberg in Remlingen ab. Die 15-jährige Katharina Kohlhepp gewann den Titel und ihre 13-jährige Teamkollegin Diana Maria Gleißner belegte am Ende den dritten Platz.
Bei großer Hitze gingen Katharina Kohlhepp, sie ist Mitglied des Fränkischen Kaders, und Diana Maria Gleißner, Bayernkadermitglied, bei den Junioren im Springreiten an den Start. Entschieden wurde die Meisterschaft in Remlingen in zwei Wertungsprüfungen und einer Final-Prüfung bis zu einer Hindernishöhe von 1,20 Meter. Am ersten Tag konnte sich Diana Maria Gleißner mit ihrem Pferd Ballerina den Sieg in der ersten Wertungsprüfung sichern. Katharina Kohlhepp wurde mit Caprice Dritte. Tags darauf lief es für Diana nicht so gut.
"Ich war nervös und bin einfach schlecht geritten", kommentierte die Reiterin ihren Auftritt selbstkritisch. Sie fiel auf Platz fünf in der Gesamtwertung zurück.

Souveräner Sieg

Die Fahne hoch für den Reiterverein Bad Kissingen hielt jedoch Katharina Kohlhepp. Ein souveräner Sieg in der zweiten Wertungsprüfung sicherte ihr die Führung in der Gesamtwertung. Das spannende Finale am letzten Tag gewann Diana Gleißner und sicherte sich damit Bronze und einen Podestplatz. Katharina Kohlhepp musste zum Titelgewinn eine Nullrunde reiten. Bei ihrer bekannter Nervenstärke gelang ihr dies und sie sicherte sich nicht nur den 2. Platz in der Finalprüfung, auch den Titel der Fränkischen Meisterin im Springreiten der Junioren. Der erste in der langen Geschichte des Reitervereins Bad Kissingen.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren