Premich
Bogensport

In Premich wurden die Gaumeister mit dem Bogen ermittelt

Für optimale Bedingungungen bei der Gaumeisterschaft "Bogen" (Halle) hatte die Bogenabteilung im Schützenverein Eichelkranz Premich unter der Leitung von Bogenreferent Robert Zehe gesorgt. Die Leitung mit Auswertung hatte an beiden Schießtagen der stellvertretende Gaubogenreferent Erhard Happ inne.
Artikel drucken Artikel einbetten
Zweifacher Gaumeister: der Premicher Willi Wolf (vorne). Foto: Peter Metz
Zweifacher Gaumeister: der Premicher Willi Wolf (vorne). Foto: Peter Metz
+5 Bilder
91 Bogensportler, darunter 31 Schützen aus dem Nachwuchsbereich, mussten auf einer Entfernung von 18 Metern auf 40-Zentimeter-Ringscheiben anlegen. Die Compounder und Recurve-Klassen mussten auf eine Spotauflage schießen, mit 10- bis 6-er Ringwertung. Das beste Ergebnis erzielte Holger Fritsch (SSV Nüdlingen) von den Compoundschützen mit 561 von 600 möglichen Ringen. Mit dem Recurvebogen wurde Jürgen Wohlfart von der Bürgerlichen Schützengesellschaft Elfershausen mit einem Topergebnis von 545 Ringen Gaumeister. Bester Blankbogenschütze war Michael Dörr vom Sportschützenverein Nüdlingen mit 518 Ringen. Mit dem Langbogen sicherte sich den Titel eines Gaumeisters Klaus Wirth vom Schützenverein Eichelkranz Premich mit 348 Ringen.

Sein Können stellte einmal mehr Willi Wolf unter Beweis als Gaumeister mit dem Recurvebogen und Compoundbogen in der Seniorenklasse.
Der vielseitige Schütze ist ein Urgestein innerhalb der Bogenabteilung des Schützenvereins Eichelkranz Premich. Über 40 Gaumeistertitel und 20 Podestplätze hat der Rhöner in seiner sportlichen Vita vorzuweisen. Ebenso Top-Platzierungen bei Bezirksmeisterschaften sowie einen 5. Platz bei der Bayerischen Meisterschaften Feldbogen im Jahr 2003. Der Titel eines Gau-Robin-Hood steht ebenfalls auf seiner Erfolgsliste.

Recurvebogen
Schützenklasse: 1. Frank Hillenbrand (SV Hohn) 531 Ringe, 2. Benedikt Staab (SV Zahlbach) 529, 3. Marcel Lauerbach (SSV Poppenlauer) 511, 4. Stephan Kirchschlager (SV Wermerichshausen) 484, 5. Karsten Mölter (SV Hohn) 451, 6. Stephan Weger (SV Hubertus Zahlbach) 366; Damenaltersklasse: 1. Maria Schlembach (SSV Poppenlauer) 444; Altersklasse: 1. Jürgen Wohlfart (SV Elfershausen) 545, 2. Gerhard Bötsch (SV Wermerichshausen) 542, 3. Hilmar Kleinhenz (SV Wermerichshausen ) 405, 4. Jürgen Reuß (SV Hohn) 401; Seniorenklasse: 1. Willi Wolf (SV Premich ) 493, 2. Peter Zimmermann (SSV Poppenlauer) 477, 3. Helmut Beck (SSV Nüdlingen) 390; Juniorenklasse: 1. Marcel Kleinhenz (SV Wermerichshausen) 512, 2. Dominik Saal (SV Wermerichshausen) 457, 3. Tobias Kolb (SV Thulba) 403, 4. Florian Bader (SV Wermerichshausen) 383, 5. Julian Metz (SV Stangenroth) 207; Juniorenklasse weiblich: 1. Sabrina Klubertanz (SV Thulba) 503; Jugendklasse m: 1. Marius Meindl (SV Thulba) 465, 2. Jan Röder (SV Wermerichshausen) 437, 3. Marc Wiesner (SV Thulba) 422, 4. Christoph Kleinhenz (SV Wermerichshausen) 408, 5. Sebastian Starlinger (SV Hohn) 406, 6. Michael Strasheim (SV Thulba) 398, 7. Mike Söder (SV Premich) 385, 8. Justus Reuß (SV Hohn) 242, 9. Fabian Großmann (SV Hohn ) 151; Jugendklasse w: 1. Elisa Tartler (SV Thulba) 549, 2. Valerie Stichler (SV Eltingshausen) 495; Schülerklasse A m: 1. Nils Weigand (SV Thulba) 460, 2. Tim Röder (SV Wermerichshausen) 459, 3. Nico Schulz (SV Premich) 428, 4. Bastian Weigand (SV Wermerichshausen) 414, 5. Niklas Söder (SV Premich) 389, 6. Simon Bühner (SV Stangenroth) 375, 7. Fabio Schmitt (SV Thulba) 204; Schülerklasse B m: 1. Fabian Kirchner (SV Thulba) 286; Schülerklasse B w: 1. Roman Weigand (SV Wermerichshausen) 358; Schülerklasse C: 1. Maximilian Kreuzer (SV Wermerichshausen) 443.

Blankbogen
Schützenklasse: 1. Michael Dörr (SSV Nüdlingen) 518 Ringe, 2. Jörg Müller (SSV Nüdlingen) 482, 3. Georg Müller (SSV Nüdlingen 464), 4. Dieter Webel (SSV Nüdlingen) 454, 5. Joachim Metz (SV Eltingshausen) 435, 6. Wolfgang Hahn (SV Neuwirtshaus) 429, 7. Gerhard Fels (SSV Nüdlingen) 405, 8. Bruno Bös (SG Oberleichtersbach) 373, 9. Thomas Pfrang (SSV Nüdlingen) 372, 10. Stephan Dunkel (SG Oberleichtersbach) 351, 11. Martin Müller (SG Oberleichtersbach) 348, 12. Bernd Ziegler (SSV Nüdlingen) 322, 13. Thorsten Heim (SG Oberleichtersbach) 290, 14. Marco Leitschuh (SV Neuwirtshaus) 275, 15. Stephan Walter (SG Oberleichtersbach) 257.

Compoundbogen
Schützenklasse: 1. Holger Fritsch (SSV Nüdlingen ) 561, 2. Stefan Heinickel (SSV Nüdlingen) 553, 3. Curtis Rundell (SSV Nüdlingen ) 543, 4. Oliver Stein (SSV Nüdlingen ) 535, 5. Andreas Strak (SSVNüdlingen ) 530; Damenklasse: 1. Daniela Reich (SV Reiterswiesen) 527, 2. Stefanie Schierschmidt (SV Reiterswiesen) 524, 3. Manuela Pawlas (SV Reiterswiesen) 444; Schüler: 1. Tim Masurek (SG Münnerstadt) 434; Jugend: 1. Adrian Bier (SG Münnerstadt) 534; Altersklasse: 1. Michael Metz (SV Stangenroth) 555, 2. Michael Rundell (SSV Nüdlingen) 554, 3. Jürgen Metz (SV Stangenroth) 550; Seniorenklasse: 1. Willi Wolf (SV Premich) 527, 2. David Gamble (SSV Nüdlingen) 516, 3. Karl-Heinz Dallner (SG Münnerstadt) 471

Langbogen
Offene Klasse: 1. Klaus Wirth (SV Premich) 348 Ringe, 2. Werner Schuldheis (SV Zahlbach) 338, 3. Stefan Mayer (SV Zahlbach) 333, 4. Stefan Greubel (SV Zahlbach) 121; Schülerklasse: 1. Eva Dunkel (SV Neuwirtshaus ) 404, 2. Maximilian Mayer (SV Zahlbach) 374.
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren