1 / 1
Trotz der Doppelbewachung durch die Auraer Niklas Fella (links) und Mika Manninger kommt Dogukan Sevinc relativ unbedrängt zum Abschluss. Mit dem 3:1-Sieg über den Verfolger bleibt die U-13 der JFG Sinntal/Schondratal II an der Tabellenspitze der Gruppe 1. Foto: Hopf

Trotz der Doppelbewachung durch die Auraer Niklas Fella (links) und Mika Manninger kommt Dogukan Sevinc relativ unbedrängt zum Abschluss. Mit dem 3:1-Sieg über den Verfolger bleibt die U-13 der JFG Sinntal/Schondratal II an der Tabellenspitze der Gruppe 1. Foto: Hopf