Bad Kissingen
Schulsport

Bad Kissinger Mädels treffsicher

Schülerinnen des Jack-Steinberger-Gymnasiums gewinnen den Kreisentscheid im Basketball.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die siegreichen Schülerinnen aus Bad Kissingen (hinten, von links): Betreuer Stefan Michel, Meike Hock, Anke Hock, Laura Weinberger, Lisa Lechler, Michelle Trufanov und Vivien Heidt sowie (vonre, von links) Stella Hilfer, Emily Lechler und Charlotte Haase.  Foto: Ziegler
Die siegreichen Schülerinnen aus Bad Kissingen (hinten, von links): Betreuer Stefan Michel, Meike Hock, Anke Hock, Laura Weinberger, Lisa Lechler, Michelle Trufanov und Vivien Heidt sowie (vonre, von links) Stella Hilfer, Emily Lechler und Charlotte Haase. Foto: Ziegler
Der Kreisentscheid in der Sportart Basketball für die Mädchen der Wettkampfklasse IV (2002 und jünger) in der Bibrahalle Bad Kissingen verlief äußerst fair, denn in den drei Begegnungen mussten die Schiedsrichter Boris Höttinger und Udo Kratzert lediglich vier Fouls ahnden. Die Girls des Jack-Steinberger-Gymnasiums Bad Kissingen trafen am besten, holten sich ungefährdet vor Münnerstadt den Wanderpokal und vertreten den Kreis beim Bezirksentscheid. Die Oerlenbacher Mittelschülerinnen hatten eine gute Spielanlage, scheiterten aber an ihrer Abschlussschwäche.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren