Nüdlingen
Verkehr

Sieben Verletzte bei Unfall an der Pyramide Nüdlingen

Sieben Verletzte und damit ein Großaufgebot an Rettungskräften forderte am späten Mittwochnachmittag ein Verkehrsunfall an der Pyramide.
Artikel drucken Artikel einbetten
+5 Bilder
Wie die Polizei vor Ort berichtete, wollte ein aus Richtung Schweinfurt kommender Fahrer eines Firmenfahrzeuges auf Höhe der Pyramide auf der B 19 nach links abbiegen, übersah dabei aber ein entgegenkommendes Fahrzeug. Im Kreuzungsbereich trafen die beiden Fahrzeuge mehr oder minder frontal aufeinander. Der Firmenkombi wurde auf seine Fahrbahn zurückgeschleudert, das vorfahrtsberechtigte Fahrzeug erfasste durch seine Schleuderbewegung mit dem Heck ein an der Einmündung wartendes Fahrzeug.

Da aus den Unfallfahrzeugen größere Mengen Betriebsstoffe ausliefen, wurden die Feuerwehren Nüdlingen und Münnerstadt alarmiert, die mit rund 30 Kräften vor Ort waren und gemeinsam mit der Polizei den Verkehr an der Unfallstelle umleiteten. Da kurze Zeit später Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich in Nüdlingen erwartet wurde, war die Polizeiinspektion Bad Kissingen gut besetzt, so dass mehrere Streifen zu der Unfallstelle beordert wurden.

Der Rettungsdienst des Roten Kreuzes war mit insgesamt vier Rettungswagen aus Bad Kissingen und Bad Neustadt, einem Notarztfahrzeug samt Arzt und dem Einsatzleiter Rettungsdienst vor Ort. Die sieben verletzten Personen kamen in umliegende Krankenhäuser, sind jedoch nach Auskunft der Rettungskräfte alle mit leichteren Verletzungen davongekommen.

An den drei beteiligten Fahrzeugen summiert sich der Schaden auf rund 21.500 Euro, wobei der unbeteiligt an der Kreuzung wartende Pkw mit rund 1000 Euro Sachschaden noch recht glimpflich davon kam. Bei den beiden anderen Fahrzeugen kann nach Angaben eines Polizeisprechers jeweils von einem finanziellen Totalschaden ausgegangen werden. Auf der Bundesstraße 19 wurde der Verkehr kurz vor der Unfallstelle abgeleitet und durch Nüdlingen, Kissingen, Eltingshausen wieder auf die B19 zurückgeführt.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren