Steinach an der Saale
BRK Bereitschaft

Seit 31 Jahren wird die Adventsfeier auf die Beine gestellt

Für Alois Gundalach und sein Team ist es die schönste Veranstaltung, die sie organisieren.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Bläsergruppe Jürgen Limpert sorgt seit 31 Jahren für vorweihnachtliche Klänge bei den Feiern.  Foto: Bianca Volkert
Die Bläsergruppe Jürgen Limpert sorgt seit 31 Jahren für vorweihnachtliche Klänge bei den Feiern. Foto: Bianca Volkert

Seit 31 Jahren organisiert die BRK Bereitschaft Steinach für Menschen mit Behinderungen einen gemeinsamen Adventsnachmittag. Bereits zum gemeinsamen Mittagessen fanden sich über 50 Personen in der weihnachtlich dekorierten Henneberg Festhalle in Steinach ein. Eingeladen waren Menschen, die in Pflegeeinrichtungen betreut werden aus dem Landkreis Bad Kissingen.

Nach dem Mittagessen begrüßte Bürgermeister Andreas Sandwall die Gäste. Sein Dank galt im Besonderen Bereitschaftsleiter Alois Gundalach und den ehrenamtlichen Helfern, ohne deren Engagement diese Veranstaltung erst möglich ist.

Bürgermeister Sandwall überreichte dem Team ein Kuvert, um damit die nächste Veranstaltung zu unterstützen. Besonders erfreulich ist, dass unbenannte Spender das Essen und die Getränke beisteuern. Die Damen von BRK buken eine große Anzahl von Kuchen. Wer in die zufriedenen Gesichter der geladenen Gäste schaute, konnte erkennen mit welcher Freude und Dankbarkeit diese Menschen der Einladung folgten.

Dankbarkeit und Herzlichkeit

Jahre zuvor half Gundalach anderorts bei den Veranstaltungen. Dabei kam ihm die Idee, diese Adventsfeier nach Steinach zu holen. Das ist inzwischen 31 Jahre her. Nach eigener Aussage ist es für Gundalach und das Team die schönste Veranstaltung, die sie organisieren dürfen. Die bescheidene Dankbarkeit und die Herzlichkeit der Gäste mit Handikap, geht mitten ins Herz.

Bei Kaffee, Kuchen und Getränken nahm der Nachmittag mit weiteren Beiträgen seinen Verlauf. Pfarrer Michael brachte Geistlichkeit und Besinnlichkeit mit Gitarre in den Saal. Bereits zum 31. Mal beteiligte sich die Bläsergruppe mit Jürgen Limpert, Burkhard Koch, Karl Göb und Richard Wehner mit vorweihnachtlichen Klängen.

Zum Mitsingen lud der Frauenchor und der Männerchor Steinach ein. Unter der Leitung von Andrea Metzler wurden abschließend drei Weihnachtslieder gemeinsam gesungen.

Gesang, Gedichte, Geschichten

Aus den Reihen der Gäste gab es verschiedene Darbietungen. Jasmin, die Lärche aus dem Saaletal, Markus v. Hippel, Enrico Veth, Christina Greubel, Hubert Dünisch, Stiven Romero und Eberhard Gürtler bereicherten mit Gesang, Gedichten und Geschichten die Feier. Otto Dünisch überreichte mit den Engelchen Lilly und Greta jedem Gast ein Präsent.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren