Bad Kissingen
Fest

Salinenfest startet bei bestem Wetter

Das Salinenfest am Museum Obere Saline ist am Freitagabend eröffnet worden.
Artikel drucken Artikel einbetten
Unser Bild zeigt (von links): Bürgermeister Thomas Leiner, Festwirt Markus Zametzer, Oberbürgermeister Kay Blankenburg und Museumsleiterin Annette Späth.Peter Rauch
Unser Bild zeigt (von links): Bürgermeister Thomas Leiner, Festwirt Markus Zametzer, Oberbürgermeister Kay Blankenburg und Museumsleiterin Annette Späth.Peter Rauch

Das Salinenfest am Museum Obere Saline ist am Freitagabend eröffnet worden. Oberbürgermeister Kay Blankenburg erklärte: "Das ist unser Kissinger Fest, und das nunmehr zum 20. Mal." Die Golden Brass Band stimmte die Gäste mit Swing, Jazz, Funk und Balladen auf das Festwochenende ein. Am Samstag, 31. August, beginnt das Salinenfest, das Sitzplätze für 1300 Besucher bietet, bereits ab 14 Uhr mit einem Familienprogramm, Kaffee und Kuchen. Für die Familien gibt es Mitmachstationen, Puppentheater und Führungen im Museum. Das Lari Fari Puppentheater zeigt das Stück Lumpenprinzessin (15.30 Uhr), außerdem gibt es einen Auftritt des Maria-Stern-Kindergartens Hausen (14 Uhr). Um 19 Uhr ist Oldienight mit den "Jets". Am Sonntag ist um 9.30 Uhr Gottesdienst und ab 11 Uhr Frühschoppen mit den Fränkischen Straßenmusikanten. Ab 15 Uhr spielt die Blaskapelle Hausen auf. Von 13 bis 18 Uhr bietet die Stadtjugendarbeit am Sonntag zusammen mit der Wasserwacht Bad Kissingen ein buntes Spielprogramm für Kinder und Jugendliche an.

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren