Laden...
Bad Kissingen
Rhönklub

Rhönklub Zweigverein Bad Kissingen ernennt Thomas Hammelmann zum Ehrenvorsitzenden

Thomas Hammelmann habe als Vorsitzender den Rhönklub viele Jahre lang mit viel Diplomatie, Verhandlungsgeschick und Charme geführt, heißt es in der Laudatio.
Artikel drucken Artikel einbetten
Der neue Vorsitzende Manfred Egert (von links) mit den Geehrten Friedrich Engelhard, Markus Hammelmann, Günther Schubert, Rhönklub-Präsident Jürgen Reinhard und der scheidende Vorsitzende Thomas Hammelmann, der zum Ehrenvorsitzenden ernannt wurde. Simone Müller
Der neue Vorsitzende Manfred Egert (von links) mit den Geehrten Friedrich Engelhard, Markus Hammelmann, Günther Schubert, Rhönklub-Präsident Jürgen Reinhard und der scheidende Vorsitzende Thomas Hammelmann, der zum Ehrenvorsitzenden ernannt wurde. Simone Müller

Langjährige Mitglieder hat der Rhönklub Zweigverein Bad Kissingen in seiner jüngsten Mitgliederversammlung ausgezeichnet, die noch vor der Coronakrise stattgefunden hat: Für 25 Jahre Ulrike und Dr . Walter Aichner, Brigitte Heil und Veronika Schießer. Für 40 Jahre Alfred Kiesel, für 50 Jahre Hedi und Friedrich Engelhard, Günther Schubert und Georg Wehner sowie Brigitte Wolf. Für 60 Jahre Gudrun Heidig und Rainer Wirth.

Zudem verlieh der Rhönklub-Präsident das "Grüne Band der Rhön" an Karsten Scheuring und Markus Hammelmann sowie das große Ehrenzeichen an Vorsitzenden Thomas Hammelmann. Dieser habe nach zwei Jahren als Kassenwart im Jahr 2001 bis 2020 das Amt des Vorsitzenden mit viel Diplomatie, Verhandlungsgeschick und Charme übernommen. Parallel dazu sei er sowohl in der Region Saale-Sinn für den Rhönklub aktiv, ebenso als Vertreter für die hüttenbesitzenden Vereine sowie im Vereinsbeirat der Stadt Bad Kissingen.

Wanderwart Manfred Egert konnte die "eineinhalbfache Erdumrundung" durch gewanderte, geradelte und Kanugefahrene Kilometer mit über 2000 Teilnehmern übers Jahr 2019 verkünden. Der Rhönklub Zweigverein Bad Kissingen organisiert nämlich sowohl kleine als auch große Touren , sportliche Wanderungen, für Senioren und Familien, sowie mehrtägige Wanderungen. Details sind über die Homepage, den Schaukasten am Feuertürmchen sowie im Veranstaltungskalender zu erfahren. 2019 seien vier neue Wanderführer ausgebildet worden. Insgesamt sind es jetzt 16 im Zweigverein, sieben Damen und neun Herren.

Im Vereinsvorstand waren Nachwahlen notwendig geworden. Zum Vorsitzenden wurde Manfred Egert gewählt, 2. Vorsitzender für ein weiteres Jahr ist Thomas Hammelmann, als neuer Kassier wurde Gerhard Antlitz bestimmt.

Thomas Hammelmann wurde mit "Standing Ovations" und Geschenken verabschiedet und zum Ehrenmitglied des Zweigvereins ernannt.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren