Münnerstadt
REMOG

Zwei Fronten prallen aufeinander

Aussagen von Firmenchef Wilfried Müller haben Entsetzen beim Betriebsrat der Firma REMOG und der Gewerkschaft IG Metall ausgelöst. Sie halten dagegen.
Vorlesen lassen
Artikel einbetten
Anhand ihrer Akten können die Mitglieder des Betriebsrates unter anderem belegen, dass früher viele Überstunden geleistet wurden. Sie weisen Anschuldungen des Firmenchefs zurück. Das Foto zeigt von links: Frank Keßler, Jens Öser (IG Metall), Edgar Schneider, Arthur Zimmermann, Wolfgang Beudert und Dieter Stiller. Thomas Malz

Jetzt bestellen und inFranken.dePLUS Artikel genießen!

Spar-Angebot

  • Überall und jederzeit das E-Paper lesen
  • 3 Wochen lang unverbindlich testen
  • Jetzt bestellen und 76% sparen

Angebot wählen und weiterlesen

Digital-Abo

Abo ePaper
  • Zugriff auf die digitale Tageszeitung (E-Paper) im gewohnten klassischen Zeitungsstil im Web und in der App
  • Zugriff auf alle inFranken.dePLUS-Artikel
  • Zugriff auf das Zeitungsarchiv
  • Monatlich kündbar

Für Neukunden:

Preis:
mtl. 26 EUR

Für Abonnenten:

Preis:
mtl. 6 EUR

Tagespass

  • 24h unbegrenzter Zugriff auf inFranken.de
  • Zugriff auf alle aktuellen Lokalausgaben in der digitalen Tageszeitung (E-Paper)
einmalig: 1,60 €