1 / 2
Das Konzept des Waldes für die Seele verträgt sich aus Sicht der Initiatoren von der Stiftung Bewusstseinswissenschaften aus ethischen Gründen nicht mit Jagdausübung dort. Deshalb liegt die Stiftung im Streit mit der Stadt. Foto: Siegfried Farkas

Das Konzept des Waldes für die Seele verträgt sich aus Sicht der Initiatoren von der Stiftung Bewusstseinswissenschaften aus ethischen Gründen nicht mit Jagdausübung dort. Deshalb liegt die Stiftung im Streit mit der Stadt. Foto: Siegfried Farkas