Holzhausen bei Schweinfurt
Aktion

Söder, Samba und Supertraktoren in Holzhausen

Die Frühjahrsmesse in Holzhausen beginnt am 9. März. Sie ist der Treffpunkt für Familien, Sportholzfäller und auch Schlagerfans.
Artikel drucken Artikel einbetten
Sambatänzerinnen haben Tradition bei der Frühjahrsmesse in Holzhausen.  Foto: Anand Anders
Sambatänzerinnen haben Tradition bei der Frühjahrsmesse in Holzhausen. Foto: Anand Anders
Die Mischung aus Technik, Landwirtschaft, Politik und Heimatgefühl bei der Frühjahrsmesse in Holzhausen (Lkr. Schweinfurt) bei Landtechnik Müller hat so etwas wie Kultcharakter. Ein prominenter politischer Redner und ein Schlagerstar gehören traditionell zum Programm. Deswegen muss frühzeitig geplant werden. "Muss ja in den Terminkalender passen", so Chef Karl Müller.

"Die Politiker kommen gerne", sagt er. "Das ist eine bekannte Bühne." Markus Söder, designierter Ministerpräsident, spricht heuer zum zweiten Mal im Festzelt. Karl Müller geht davon aus, dass der CSU-Politiker, der am Freitag, 9. März, um 10.30 Uhr die Messe eröffnet, "wieder den Saal zum Beben bringen wird".

Wer tritt denn heuer bei der Messe auf? Schlagerfreunde fragen das gerne gegen Februar. Schließlich ist die Messe auch ein Treff eingeschworener Schlagerfans. Bata Ilic, Cindy und Bert, Michael Holm, Chris Roberts: Sie sind hier aufgetreten. Sie haben viele Fans. Und die trifft man in Holzhausen. Alle Jahre wieder.

Heuer treten am Eröffnungstag um 14 Uhr Anita und Alexandra Hofmann auf. Sie haben die schwere Aufgabe, an die Begeisterung anzuknüpfen, die Michael Holm, alias Mr. Mendocino, im vergangenen Jahr mit seinem Auftritt ausgelöst hat. Wer eher auf Heavy Volxmusic steht: Am Samstag, 10. März, spielen um 14.30 Uhr die Troglauer Buam.

Söder, Samba (die leicht bekleidete Tanzgruppe gehört am Messe-Sonntag mit zur Tradition), Schlager, Supertraktoren: So ließe sich die Messe zusammenfassen. Tausende Besucher kommen jedes Jahr, das Ganze hat sich von kleinen Anfängen an, so Karl Müller, zu einem Event zwischen Familienausflug, Einkaufsbummel, Regionalmarkt, Fachsimpeln, Informationsbörse und Treffpunkt entwickelt. Am Sonntag, 11. März, kann dann jeder mal ausprobieren, wie er sich so als Sportholzfäller macht. Der deutsche Meister Robert Ebner und Steffen Graf messen bei der Stihl-Timbersportshow ihre Kräfte.

Die Frühjahrsmesse ist von Freitag, 9. März, bis Sonntag, 11. März, jeweils von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren