Bad Kissingen
Fasching

Rätsel um Kostüm gelöst

Woher hat Markus Söder die Idee für sein Kostüm?
Artikel drucken Artikel einbetten
Peter Krug als Luitpold mit Markus Söder bei einem Besuch in Bad Kissingen. Archivfoto: Siegfried Farkas
Peter Krug als Luitpold mit Markus Söder bei einem Besuch in Bad Kissingen. Archivfoto: Siegfried Farkas
Die Kostümierung von Markus Söder ist bei der Fastnacht in Franken fast genauso wichtig wie das närrische Programm selbst. Wo hat der nur immer die Ideen her? Aus Bad Kissinger Sicht ist diese Frage seit Freitagabend schlüssig beantwortet. Da trat Söder als Prinzregent Luitpold auf. Und für Bad Kissingen ist klar, die Anregung dazu kann er sich nur vergangenen Herbst bei der Eröffnung des Luitpoldbades geholt haben, als ihm der von Peter Krug dargestellte Luitpold des Rakoczy-Fests fast ein bisschen die Schau stahl. Auf unserer Facebook-Seite fragten wir, wer der schönere Luitpold ist, Söder oder Krug. Der Bad Kissinger Luitpold ging ganz klar als Sieger hervor. "Selbst im Vergleich mit dem echten Prinzregenten, würde Peter Krug gewinnen!", schrieb zum Beispiel Michael Windecker auf der Facebook-Seite der Saale-Zeitung. "Unser Kissinger ist klar schöner- vor allem der Bart echt, meint Marina Wiesend und Roswitha M. Vorbeck schreibt: "Na unser Peter natürlich!" far/md
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren