Maßbach
SPD

Neunhoeffer für Hoffmann

Führungswechsel bei der Maßbacher SPD
Artikel drucken Artikel einbetten
Führungswechsel bei der Maßbacher SPD: Im Bild von links Birgit Hoffmann (Schriftführerin), Manfred Hoffmann (jetzt stellvertretender Vorsitzender), Sabine Dittmar (Beisitzerin), Felix Neunhoeffer der neue Vorsitzende) und Kassier Diethard Dittmar (Kassier). Foto: SPD/Maßbach
Führungswechsel bei der Maßbacher SPD: Im Bild von links Birgit Hoffmann (Schriftführerin), Manfred Hoffmann (jetzt stellvertretender Vorsitzender), Sabine Dittmar (Beisitzerin), Felix Neunhoeffer der neue Vorsitzende) und Kassier Diethard Dittmar (Kassier). Foto: SPD/Maßbach

Der SPD-Ortsverein Maßbach hat eine neue Führung. Wie die Sozialdemokraten aus der Marktgemeinde jetzt berichten, kündigte der bisherige Vorsitzende Manfred Hoffmann bei der Mitgliederversammlung für die Mitglieder überraschend an, dass er in den Vorbesprechungen mit seinen Vorstandskollegen, seinen Rückzug in die zweite Reihe angeboten habe. Die Versammlung habe dann in geheimer Wahl Felix Neunhoeffer zum neuen Vorsitzenden gewählt. Manfred Hoffmann fungiert künftig als stellvertretender Vorsitzender. Diethard Dittmar bleibt Kassier, Birgit Hoffmann ist Schriftführerin. Bundestagsabgeordnete Sabine Dittmar, Hermann Schlegelmilch und Günter Theinert sind Beisitzer. Vor der Vorstandswahl hatte Hoffmann von der Arbeit des Ortsvereins berichtet und Stellung zu den auch im eigenen Bereich schwachen Wahlergebnissen der SPD bei Europa- und Landtagswahlen genommen. Diethard Dittmar hatte im Kassenbericht eine positive Bilanz gezogen. far

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren