Bad Kissingen
Spende

5000 Euro für Hilfsaktion

"Wir wollen was machen, was in der Region bleibt", sagt Joachim Heinlein vom Ingenieurteam GbR aus Oberthulba.
Artikel drucken Artikel einbetten
Joachim Heinlein (rechts), Ingenieur aus Oberthulba, übergibt Alexander Subat, Geschäftsführer der Saale-Zeitung, seine Spende.  Foto: Greiner
Joachim Heinlein (rechts), Ingenieur aus Oberthulba, übergibt Alexander Subat, Geschäftsführer der Saale-Zeitung, seine Spende. Foto: Greiner
"Wir wollen was machen, was in der Region bleibt", sagt Joachim Heinlein vom Ingenieurteam GbR aus Oberthulba. Gerade hat er Alexander Subat, Geschäftsführer der Saale-Zeitung, seine Spende in Höhe von 5000 Euro für den Spendenverein der Mediengruppe Oberfranken "Franken helfen Franken" überreicht. Adressat dieser Spendenaktion sind, wie auch Subat betont, vor allem kleinere Projekte, zum Teil auch Einzelschicksale denen mit den Spenden geholfen werden soll. "Ein wirklich ordentlicher Betrag", sagt Subat zur Spende Heinleins und freut sich vor allem darüber, dass das Geld lokal gespendet wird. Für Heinlein eine Selbstverständlichkeit: Seit drei Jahren spendet er zu Weihnachten. Immer an eine andere Aktion, immer an eine regionale Aktion. ag





was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren