Münnerstadt
Schule

Projekt-Seminar präsentiert Ergebnisse des Spieletages

Baseball, Football und Darts sind weithin bekannt, ganz anders sieht es hingegen mit Welly Wanging (zu Deutsch: Gummistiefelweitwurf), Carrom und Diketo aus. Dennoch haben alle sechs Spiele und Sportarten eine Gemeinsamkeit: Sie stammen aus englischsprachigen Ländern.
Artikel drucken Artikel einbetten
P-Seminar: In der Schule wird das indische "Carrom " gespielt. Foto: Trabert
P-Seminar: In der Schule wird das indische "Carrom " gespielt. Foto: Trabert

Genau das war der Grund für das Projektseminar Englisch am Münnerstädter Gymnasium, sich mit diesen Sportarten näher beschäftigen. Die Schüler unter der Leitung von Kerstin Vonderau hatten es sich zur Aufgabe gemacht, die vielfältige Welt des Sports in Großbritannien, Amerika, Indien und Co. in das fränkische Münnerstadt zu bringen.
Im Sommer vergangenen Jahres wurde das traditionelle Schulfest umgestaltet, sodass die Schüler der 5. bis 10. Klassen das weite sportliche Spektrum ausprobieren konnten. So flogen auf den Sportplätzen des Gymnasiums nun Footballs und Baseballs - Profitipps gab es hierbei vom Trainer der Schweinfurt Gladiators, Tony Killen -, und Gummistiefel, im Gebäude waren Strategie und Geschicklichkeit gefragt.
Für alle, die sich auf unterhaltsame Art über die spannenden und außergewöhnlichen Spiele informieren wollen, haben die Schüler des Seminars nun eine Dokumentation ihrer Ergebnisse - garniert mit einem witzigen Film und zahlreichen Bildern - auf der Homepage der Schule veröffentlicht.
http://www.schoenborn-gymnasium.com/oberstufe/p-seminare/sports-games-day.html

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren