Brünn bei Münnerstadt
Kindergarten

Nacht der Magie im Kindergarten in Brünn

Auf der Suche nach "Schleimi" hatten die Kinder des Kindergartens Brünn jede Menge Spaß.
Artikel drucken Artikel einbetten
Magischer Abend im Kindergarten in Brünn. Daniela Nöth
Magischer Abend im Kindergarten in Brünn. Daniela Nöth
+2 Bilder
Einen magischen Abend haben die mittleren und großen Kinder des Kindergartens in Brünn erlebt - und zwar als Zauberer und Hexen, die sogar über Nacht bleiben durften.

Sie fanden zu Beginn eine Nachricht vom Zauberer "Stinkepfurz", der zugab, eine bekannte Person verzaubert zu haben. Gemeinsam suchten die Kinder dann den grünen verzauberten "Schleimi" auf dem Spielplatz, bevor sie mit ihm durch das Dorf zogen, um den geheimen Zauberspruch zu finden und den Zauber rückgängig machen zu können. Da sie den Hinweisen richtig gefolgt sind, bekamen sie die Lösung zusammen und schließlich entzauberten sie "Schleimi", das wieder zu Sabine Herold, der Leiterin des Kindergartens, wurde: "Hexenwichtel und Zaubergeister, wir sind hier die Zaubermeister! Alaxa und Alaxei, der Schleimi ist nun wieder frei!", hieß der entzaubernde Spruch.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren