1 / 1
Über das Leben und Schaffen des Münnerstädter Malers Gerald Kriedner (1940-2018) informiert das Henneberg-Museum in Münnerstadt noch bis zum 29. September. Das Selbstportrait - gemalt in Öl auf Holzplanken - stammt aus dem Jahr 1983.  Foto: Dr. Lukas Gerlich

Über das Leben und Schaffen des Münnerstädter Malers Gerald Kriedner (1940-2018) informiert das Henneberg-Museum in Münnerstadt noch bis zum 29. September. Das Selbstportrait - gemalt in Öl auf Holzplanken - stammt aus dem Jahr 1983. Foto: Dr. Lukas Gerlich