Wermerichshausen
Spende

Geld für Denkmal-Konto

Der beim Frühlingsfest der Vereine erwirtschaftete Reingewinn wurde übergeben.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die drei Vorsitzenden der Vereine, die das Frühlingsfest organisieren, (von links) Michael Weigand, Monika Weigand und Karl Bauer, übergaben an Kirchenpfleger Fridolin Weigand eine Scheck für das Denkmals-Spendenkonto.  Foto: Gabi Seifried
Die drei Vorsitzenden der Vereine, die das Frühlingsfest organisieren, (von links) Michael Weigand, Monika Weigand und Karl Bauer, übergaben an Kirchenpfleger Fridolin Weigand eine Scheck für das Denkmals-Spendenkonto. Foto: Gabi Seifried

Das Frühlingsfest der Vereine erbrachte 1666 Euro Reingewinn. Die Summe überreichten die drei Vorsitzenden Michael Weigand (Freiwillige Feuerwehr Wermerichshausen), Monika Weigand (Obst- und Gartenbauverein) und Karl Bauer (Schützenverein Wermerichshausen) an Kirchenpfleger Fridolin Weigand für das von ihm verwaltete Denkmals-Spendenkonto.

Zuletzt wurde die Mariensäule renoviert, ein schönes Beispiel für ein weniger martialisches Kriegerdenkmal, errichtet am 21. Juli 1907.

Die Fachleute vermuten dass es eine "Waidner Madonna" (Bildhauer aus Bad Kissingen) sein könnte.

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren