Burglauer
Kirche

Kommunionkinder spenden für die Station Regenbogen

Nach der Freude, die die Kommunionkinder aus Burglauer bei ihrer Heiligen Kommunion erlebt hatten, wollten sie nun auch Freude weitergeben.
Artikel drucken Artikel einbetten
Für die Station Regenbogen in Würzburg haben die Kommunionkinder aus Burglauer 240 Euro gespendet.  Foto: Manfred Mellenthin
Für die Station Regenbogen in Würzburg haben die Kommunionkinder aus Burglauer 240 Euro gespendet. Foto: Manfred Mellenthin
Aus diesem Grund spendeten sie für die Kinderkrebs-Station "Regenbogen" an der Uni-Klinik Würzburg den Betrag von 240 Euro. Auf der Station Regenbogen werden Kinder und Jugendliche im Alter von wenigen Lebenswochen bis zu 18 Jahren mit einer Krebserkrankung behandelt und betreut.
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren