Münnerstadt
Basketball

Freiherr-von-Lutz-Mittelschule gewinnt Bezirksfinale

Nach dem Gewinn des Regionalwettbewerbs im Basketball (wir berichteten), standen die Jungs um Betreuer Horst Müller und Trainer Robert Gridley nun im Bezirksfinale.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Siegermannschaft aus Münnerstadt mit Trainer Robert Gridley (links) und Betreuer Horst Müller ( rechts) Foto: Michael Kübert
Die Siegermannschaft aus Münnerstadt mit Trainer Robert Gridley (links) und Betreuer Horst Müller ( rechts) Foto: Michael Kübert
In einem spannenden Spiel gegen die Mannschaft aus Würzburg lagen die Münnerstädter schon nach wenigen Minuten 2:11 zurück. Aber dann griff der Trainer ein. Fortan funktionierte die Defensive, und die Mürschter gewannen 28:21.
Nächster Gegner der Münnerstädter war die Kardinal-Döpfner-Mittelschule Großwallstadt. Beide Teams lieferten sich ein spannendes Match. Auch diesmal brauchten die Münnerstädter viel Ausdauer und eine geschlossene Mannschaftsleistung, um mit 26:18 zu gewinnen. Die meisten Körbe erzielten Felix Seubert (18), Tim Schneider (8) und Fabian Bulheller (6).
Aus den Händen des Dritten Schweinfurter Bürgermeisters Karl-Heinz Kauczok erhielt die Mannschaft der Mittelschule Münnerstadt eine Urkunde und die Siegermedaillen. Nun freuen sich Team, Trainer und Betreuer auf das nordbayerische Qualifikationsturnier nach Ostern. Gegner sind die Bezirksmeister aus Oberfranken, Mittelfranken und der Oberpfalz.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren