Althausen
Bilanz

50 Jahre Kleintierzüchter in Münnerstadt

Ehrungen und Ergänzungswahlen standen beim Kleintierzuchtverein Münnerstadt und Umgebung im Mittelpunkt seiner Jahreshauptversammlung.
Artikel drucken Artikel einbetten
Karl Heinz Mangold (rechts) ehrte Ludwig Mangold für 50-jährige Vereinszugehörigkeit. Foto: Sabine Scheuble
Karl Heinz Mangold (rechts) ehrte Ludwig Mangold für 50-jährige Vereinszugehörigkeit. Foto: Sabine Scheuble

Vorsitzender Karl Heinz Mangold zeichnete Ludwig Mangold mit einer Ehrennadel und Urkunde für seine 50-jährige Mitgliedschaft im Verein aus. Ludwig Mangold erzählte von den Anfängen des Vereins. Es sei großer Einsatz nötig gewesen, um das alte Brauhaus als Vereinsheim zu sanieren. Viktor Denner wurde für zehnjährige Zugehörigkeit ausgezeichnet.

Karl Heinz Mangold zählte die Aktivitäten auf, die dank Mithilfe der Vereinsmitglieder und deren Familien und Freunde gelungen seien. So fiel der Kassenbericht von Hans Petsch dank des Sommerfestes und der Kleintierschauen sehr positiv aus.Die Zuchterfolge von Felix Mack (Europameister) und Oskar Denner, welcher einen Zucht- und Leistungspreis mit der höchsten Punktzahl gewonnen hatte, würden die Erfolge bei der Kaninchen und Taubenzucht belegen, so Mangold. Erfreulich war außerdem der Preis von Jugendzüchter Moritz Gehring. Gesellige Veranstaltungen bestimmten ebenso den Jahreskalender, so beim Jahresausflug, beim Grillen oder der Weihnachtsfeier.

Nachwahlen

2. Vorsitzender wurde Felix Mack, Zuchtwart und Zuchtbuchführer Kaninchen ist Peter Hübner. Als Ausstellungsleiter Kaninchen fungiert Christof Dietz, Ausstellungsleiter Geflügel ist Oskar Denner, Jugendleiterin Geflügel Franziska Kliem. Die Aufgabe des 2. Kassenprüfers übernahm Ludwig Mangold.

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren