Münnerstadt
Kinderfasching

1000 Euro für Unterstützung der Jugend

Voll bis auf den letzten Platz war am Rosenmontag die Mehrzweckhalle beim traditionellen Kinderfasching des TSV Münnerstadt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Inmitten des Trubels übergaben Günter Klemm, Peter Deller und Manfred Back (hinten) den Scheck für die Jugendlichen.  Foto: Thomas Malz
Inmitten des Trubels übergaben Günter Klemm, Peter Deller und Manfred Back (hinten) den Scheck für die Jugendlichen. Foto: Thomas Malz
+1 Bild

Manfred Back, Peter Deller und Günter Klemm sowie zahlreiche Helfer sorgten dafür, dass die Veranstaltung wieder ein voller Erfolg wurde. "Wir können uns auf unsere Helfer verlassen", sagte Manfred Back. Nach der Oldie-Night am Samstag musste die Halle von drei Felder auf zwei umgebaut werden.

Musik und Gardentanz

DJ Thomas Klemm sorgte wieder für die musikalische Unterhaltung und Garden aus Münnerstadt und Poppenroth ließen die richtige Faschingsstimmung aufkommen.

Tradition ist es beim Kinderfasching des TSV, dass die Einnahmen vom Vorjahr für einen guten Zweck gespendet werden. Das ist bereits im Herbst geschehen, und weil es mit hoher Wahrscheinlichkeit nächstes Jahr wegen der anstehenden Generalsanierung der Mehrzweckhalle keinen Kinderfasching geben wird, haben die Verantwortlichen gleich die Einnahmen von diesem Jahr gespendet. Je 300 Euro bekamen die Jugendabteilungen Handball, Fußball und Basketball des TSV und 100 Euro gingen an die Münnerstädter Pfadfinder.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren