Nüdlingen
Aktion

Müll in der Flur gesammelt

Etwa 20 fleißige Helfer machten in Nüdlingen bei einer Müllsammelaktion mit.
Artikel drucken Artikel einbetten
Über das Ergebnis der Müllsammelaktion staunten die Helfer nicht schlecht.  Foto: Theo Hein
Über das Ergebnis der Müllsammelaktion staunten die Helfer nicht schlecht. Foto: Theo Hein

Um die 20 fleißige Helfer waren in Nüdlingen zur Stelle, als es darum ging, die Wege, Gräben und Äcker von so allerhand Müll zu befreien. Und sie staunten nicht schlecht, was alles im Wald und auf den Wiesen abgeladen wird. So fanden sich Autoreifen, ein ganzer Grill und ganz viel Plastik: Verpackungen, Tüten, Utensilien, Flaschen.

Besonders ärgerlich waren die Hinterlassenschaften einer Gruppe, die am Gelände des Kindergartens großzügig die Reste eines Grillfestes zurückließ. Insgesamt zehn Säcke Müll kamen in der zweistündigen Aktion zusammen. 3. Bürgermeister Stefan Schmitt dankte den zahlreichen Helfern im Namen der Gemeinde Nüdlingen. Auch BN-Ortsgruppenvorsitzender Theo Hein zeigte sich zufrieden über die Aktion. "Es ist an jedem Einzelnen von uns, in Sachen Umwelt anzupacken. Und heute haben wir gesehen, mit wie wenigen Mitteln man einiges tun kann." Auch er bedankte sich bei den Organisatoren der Aktion, der Kindergruppe Nüdlingen.

Das nächste Treffen der Kindergruppe Nüdlingen findet am 25. Mai statt. Es sind noch Plätze frei. Interessierte melden sich bitte bei Stephen Rundell, unter Tel.. 0151/57853389.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren