Bad Kissingen
Kabarett

Mit viel Humor durch den Herbst

Von Musik-Kabarett über Alltagsphilosophie bis hin zu satirischem Vergnügen: Das Programm des Kissinger Kabarettherbstes hat einiges zu bieten.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die sieben Blechbläser von Mnozil Brass bringen mit ihrem Programm "Cirque" die Musikgeschichte zum Tanzen. Foto: Daniela Matejschek
Die sieben Blechbläser von Mnozil Brass bringen mit ihrem Programm "Cirque" die Musikgeschichte zum Tanzen. Foto: Daniela Matejschek
Vom 15. September bis zum 16. November sorgen Kabarettgrößen wie Martina Schwarzmann, Urban Priol, Thomas Reis und Tina Teubner für vergnügte Momente im historischen Ambiente des Kurtheaters und des Max-Littmann-Saals. Bei feinem Humor, tiefsinnigem Kabarett und wohldosierter Bissigkeit können Gäste des Kissinger Kabarettherbsts ihre Lachmuskeln trainieren.
"Der Kissinger Kabarettherbst besitzt in Bad Kissingen Kultstatus und bringt unsere Gäste und Einwohner zum Lachen. Die Kombination von Witz und Humor mit alltäglichen Problemen oder politischen Themen sorgt für amüsante und doch tiefgründige Unterhaltung im Herbst", sagt Sylvie Thormann, Kurdirektorin und Geschäftsführerin der Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH. Eröffnet wird die Veranstaltungsreihe in diesem Jahr von Thomas Reis, der erneut nach dem Sinn im Alltäglichen bohrt und dabei jede Menge Lug und Trug und haarsträubenden Unfug entlarvt. Das Resultat des Programms "Endlich 50!" ist eine perfekte Mischung aus Alltagskabarett und philosophischen Sentenzen.
Die Komikerin Tina Teubner hat die Erziehung ihres Mannes erfolgreich abgeschlossen und sucht nun in ihrem Programm "Wenn du mich verlässt, komm ich mit" nach neuen Herausforderungen. Dafür wagt Tina Teubner einen Blick ins Innerste und scheucht ihr Publikum auf.
Die sieben Blechbläser von Mnozil Brass bringen mit ihrem Programm "Cirque" die Musikgeschichte zum Tanzen. Mit Tuba und Posaunen in Kombination mit komödiantischen Einlagen und unterhaltsamen Gesangseinlagen loten die österreichischen Musiker die Grenzen ihrer Instrumente aus und setzen dem Alltag Musik und Humor entgegen.
Kommen Sie! Hören Sie! Staunen Sie: Urban Priol präsentiert in seinem Programm "gesternheutemorgen" tiefsinniges und brandaktuelles politisches Kabarett, das die Kabarettklassiker neu aufleben lässt und das tagesaktuelle Geschehen mit all seinen Irrungen und Wirrungen aufgreift.
Mit einer einzigartigen Mischung aus fränkischer Coolness und weltoffenem Galgenhumor zeigt das Totale Bamberger Cabaret (TBC) in seinem Programm "Aller Unfug ist schwer", wie das Publikum über sich und den weltweiten Wahnsinn lachen kann.
Die preisgekrönte Kabarettistin Martina Schwarzmann präsentiert mit trockenem Humor und unbestechlichem Blick für die Tücken des Alltags ihr sechstes Bühnenprogramm. Es kommt und heißt "genau Richtig".
Bernd Regenauer rechnet in seinem Programm "Regenauers NÜTZEL: Erleuchtung Vol.1 - Der Weg vom Erfolg" genüsslich mit Heilsverkündern, Optimierungs-Coaches, Mentaltrainern und allen, die auf dem Rücken einer verunsicherten Gesellschaft ihren Reibach machen wollen, ab - ein intelligentes satirisches Vergnügen.


Programm

Thomas Reis, "Endlich 50!": Samstag, 15. September, 19.30 Uhr im Kurtheater

Tina Teubner, "Wenn du mich verlässt, komm ich mit": Samstag, 6. Oktober, 19.30 Uhr im Kurtheater.

Mnozil Brass, "Cirque": Samstag, 13. Oktober, 19.30 Uhr im Max-Littmann-Saal.

Urban Priol, "gesternheutemorgen": Freitag, 26. Oktober, 19.30 Uhr im Max-Littmann-Saal.

TBC - Totales Bamberger Cabaret, "Aller Unfug ist schwer": Samstag. 3. November, 19.30 Uhr im Kurtheater
Martina Schwarzmann, "genau Richtig": Freitag, 9. November, 19.30 Uhr im Max-Littmann-Saal.

Bernd Regenauer, "Regenauers NÜTZEL: Erleuchtung Vol.1 - Der Weg vom Erfolg": Freitag, 16. November, 19.30 Uhr im Kurtheater.

Eintrittskarten sind in der Tourist-Information Arkadenbau, tel. unter 0971/804 84 44 oder unter folgender E-Mail-Adresse: kissingen-ticket@badkissingen.de erhältlich. Der Flyer mit allen Veranstaltungen liegt an der Tourist-Information Arkadenbau aus und kann unter www.badkissingen.de heruntergeladen werden.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren