Bad Kissingen

Massive Glastüre eingeschlagen

In der Nacht zum Dienstag brachen Unbekannte in eine Tankstelle in der Erhardstraße von Bad Kissingen ein, indem sie die Glasscheibe der Eingangstür eingeschlugen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Polizei hofft nach einem Tankstellen-Einbruch in Bad Kissingen auf Zeugen.  Symbolfoto: dpa/Archiv
Die Polizei hofft nach einem Tankstellen-Einbruch in Bad Kissingen auf Zeugen. Symbolfoto: dpa/Archiv
In der Nacht zum Dienstag brachen Unbekannte in eine Tankstelle in der Erhardstraße ein, indem sie die Glasscheibe der Eingangstür eingeschlugen. Aus dem Verkaufsraum nahmen sie dann drei Flaschen Whisky und mindestens 70 Stangen Zigaretten verschiedener Marken mit.

Der Schaden beläuft sich auf ca. 4000 Euro.Die Täter dürften beim Einschlagen der massiven Glastür erheblichen Lärm verursacht haben. Deshalb hofft die Polizei, dass es Zeugen gibt, die sich unter Tel.: 0971/ 71 490, melden.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren