Bad Kissingen
Feuer

Kreis Bad Kissingen: Mähdrescher brennt komplett aus - 120.000 Euro Sachschaden

Im Kreis Bad Kissingen ist es am Montagabend zu einem Mähdrescherbrand gekommen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.
Artikel drucken Artikel einbetten
Kreis Bad Kissingen: Mähdrescher brennt komplett aus - 120.000 Euro Sachschaden. Symbolbild: Ronald Rinklef
Kreis Bad Kissingen: Mähdrescher brennt komplett aus - 120.000 Euro Sachschaden. Symbolbild: Ronald Rinklef
Am Montagabend, gegen 22.00 Uhr, bemerkte ein 64-jähriger Fahrer auf einer Flurstraße in Reiterswiesen einen Motorausfall der Dreschtrommel und einen Brand am Heck seines Mähdreschers. Der Landwirt versuchte noch mittels des mitgeführten Feuerlöschers den Brand zu löschen, doch das Fahrzeug geriet innerhalb weniger Sekunden komplett in Brand. Dies berichtet die Polizei.

Dadurch explodierten auch die Reifen, weswegen der Mann sich in Sicherheit brachte und die Feuerwehr verständigte. Die Feuerwehren aus Bad Kissingen und Reiterswiesen hatten den Brand schnell unter Kontrolle, konnten jedoch das komplette Ausbrennen des Mähdreschers nicht mehr verhindern. Der dadurch entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 120.000 Euro. Brandursache dürfte ein technischer Defekt sein.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.