Bad Kissingen
Wellness

KissSalis: Neuer Bestwert an Besuchern erreicht

Die KissSalis-Therme in Bad Kissingen meldet einen neuen Besucherrekord: 403 041 Gäste haben vergangenes Jahr den Thermen- und Saunabereich besucht.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die KissSalis-Therme in Bad Kissingen meldet für das Jahr 2017 einen neuen Besucherrekord. Foto: Natascha Kiesel
Die KissSalis-Therme in Bad Kissingen meldet für das Jahr 2017 einen neuen Besucherrekord. Foto: Natascha Kiesel
Für einen kontinuierlichen Anstieg der Besucherzahlen ist die Bad Kissinger Therme schon in den vergangenen Jahren bekannt, jetzt meldet die KissSalis Betriebsgesellschaft neue Bestwerte: Im Jahr 2017 zählten sie insgesamt 403 041 Gäste im Thermen- und Saunabereich. Das entspricht einem Plus von 15 224 Besuchern im Vergleich zum Vorjahr. Damit halten sich im Durchschnitt rund 1100 Gäste pro Tag in dem Bad auf. "Es freut uns natürlich sehr, dass die KissSalis auch 13 Jahre nach ihrer Eröffnung nicht an Attraktivität verloren hat", sagt Geschäftsführer Dr. Stefan Kannewischer. Werden alle Besucher zusammengerechnet, also beispielsweise Fitnessgäste, Patienten der Physiotherapie, Begleitpersonen für Behinderte, erreicht die Therme annähernd eine halbe Millionen Gäste: 495 497 Besucher hielten sich im vergangenen Jahr in allen Bereichen der KissSalis auf.

Einen ausführlichen Bericht finden Sie im Lauf des Tages auf diesem Portal.
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren