Nüdlingen
Baustelle

KG 17 wird wieder für Verkehr geöffnet

Ab Donnerstag, 19. April, wird die wegen Baumaßnahmen gesperrte Strecke wieder für den Verkehr freigegeben.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die KG 17 Nüdlingen - Haard ist ab Donnerstag wieder für den Verkehr geöffnet.  Foto: Andreas Röder
Die KG 17 Nüdlingen - Haard ist ab Donnerstag wieder für den Verkehr geöffnet. Foto: Andreas Röder
Wie die Tiefbauverwaltung des Landkreises Bad Kissingen mittteilt, steht ab Donnerstag, 19. April, die Kreisstraße KG 17 zwischen Nüdlingen und Haard wieder uneingeschränkt für den Verkehr zur Verfügung.
Die günstigen Witterungsverhältnisse der vergangenen Woche und bessere Untergrundverhältnisse als angenommen führten dazu, dass die Vollsperrung einen Tag früher aufgehoben werden konnte als angedacht.
Weiterhin wurde in diesem Zusammenhang nochmals darauf hingewiesen, dass bei Baumaßnahmen im Tiefbau, sei es auf Kreis-, Staats- oder Bundesstraßen, die in Vollsperrung durchgeführt werden können, die Bauzeit und somit auch die Kosten erheblich reduziert werden können. Beim Asphalteinbau in kompletter Straßenbreite wird zudem eine höhere Qualität und Haltbarkeit erzielt, da die sanierungsanfällige Mittelnaht entfällt. Die Mitarbeiter der Straßenbaufirmen sind zudem nicht mehr durch den Verkehr gefährdet. Die Tiefbauverwaltung bat nochmals um Verständnis bei allen Verkehrsteilnehmern für teilweise lange Umleitungsstrecken, die durch Baustellen verursacht sind.
Verwandte Artikel
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren