Laden...
Bad Kissingen
Umfrage

In Bad Kissingen tankt man abends günstiger

Täglich schwanken die Benzinpreise an den Tankstellen um mehrere Cent. Je 10 Liter, die in den Tank fließen, beträgt der Unterschied bis zu einem Euro. Wir haben uns an den Zapfsäulen in Bad Kissingen umgehört, ob die Fahrer auf die Preise achten und wann man am besten tanken sollte.
Artikel drucken Artikel einbetten
+6 Bilder
Autofahrer, die an der Zapfsäule aufmerksam sind, sparen bares Geld für den Sommerurlaub. Tägliche Preissprünge um mehrere Cent machen sich im Geldbeutel bemerkbar, wie ein Beispiel aus Hammelburg zeigt: Am vergangenen Samstag fiel der Preis für E 10 von 1,639 auf 1,529 Euro je Liter. Wer die Gunst der Stunde nutzte und eine 50 Liter Füllung tankte, kam beim Bezahlen 5,50 Euro billiger weg.

"Im Moment ist es so, dass es abends günstiger ist, zu tanken. Man kann die Uhr danach stellen, dass die Preise zwischen 17 und 21 Uhr runtergehen", sagt Tankwart Marko Hartmann aus Bad Kissingen. Das wirkt sich auf den Betrieb aus: "Tagsüber tanken eher Firmen und Leute die unbedingt müssen. Der größte Teil kommt aber abends." Es gibt keine speziellen Wochentage, an denen die Preise besonders niedrig sind. Wer sparen will, muss die Anzeige im Blick behalten.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren