Hohn
Fahnenweihe

Hohner Schützen unter neuer Fahne

Mit Festumzug und -gottesdienst wurde die neue Fahne des Schützenvereins "Hubertus" Hohn ihrer Bestimmung übergeben.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein Festumzug, begleitet von den Steinacher Musikanten, führte zur Bogenwiese in Hohn, wo die neue Fahne des Schützenverein "Hubertus" Hohn gesegnet wurde. Gabriele Sell
Ein Festumzug, begleitet von den Steinacher Musikanten, führte zur Bogenwiese in Hohn, wo die neue Fahne des Schützenverein "Hubertus" Hohn gesegnet wurde. Gabriele Sell
+3 Bilder
"Gerade im heutigen gesellschaftlichen Wandel soll die Fahne stets ein Symbol von Tradition und Gemeinschaft sein", sagte Sportleiter Frank Hillenbrand bei der Einweihung der neuen Vereinsfahne des Schützenvereins "Hubertus" Hohn. Sie soll "uns Schützen Halt und Orientierung in unserer schnelllebigen Zeit vermitteln".

50 Jahre lang hatte die alte Fahne des 1960 gegründeten Vereins diesen Zweck erfüllt. Am Samstag weihte und segnete Pfarrer Michael Kubatko im Rahmen der Vorabendmesse die neue Fahne des Vereins. Er sprach von der guten Gemeinschaft im Verein, der einen wichtigen kulturellen Beitrag auch zur Dorfgemeinschaft leiste und den Menschen Freude am Sport vermittle. Kubatko erbat Schutz und Begleitung des Heiligen Hubertus und der Heiligen Maria, damit die Gemeinschaft noch stärker werde.

Sportleiter Hillenbrand überreichte als Zeichen der Verbundenheit den beiden Patenvereinen, dem Schützenverein "Eichelkranz" Premich und den königlich-privilegierten Freihandschützen Bad Kissingen Erinnerungsbänder für deren Vereinsfahnen. Die gegenseitige Patenschaft sei ein schönes Beispiel für "teilweise aus der Mode geratene Werte" wie gesellschaftlicher Zusammenhalt und sportlicher Teamgeist.

Die neue Fahne hat der Verein im vergangenen Jahr für rund 7500 Euro gekauft. Sie trägt die Aufschrift "Im Auge Klarheit im Herzen Wahrheit". "Das war noch gute Qualität", sagte Hillenbrand zur alten Fahne und hofft, dass die neue ebenfalls so lange ihren Dienst erfüllen wird.


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren