Euerdorf
Sicherheit

Zu Besuch bei der Polizei

Kindergartenkinder übten ihren künftigen Schulweg.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die künftigen Erstklässler aus Euerdorf besuchten die Polizei in Hammelburg.  Foto: Renate Kröckel
Die künftigen Erstklässler aus Euerdorf besuchten die Polizei in Hammelburg. Foto: Renate Kröckel
+3 Bilder

Bald ist es soweit, für die Abc-Schützen beginnt die Schule und die Erstklässler gehen zum ersten Mal zur Schule. Doch auch der Weg dorthin muss geübt sein, denn so manche neue Situation wartet auf die neuen Schulkinder.

"Der Schulweg muss geübt werden und auf verschiedene Gefahrenquellen müssen die Kinder hingewiesen werden", so Polizeihauptkommissar Hubert Koch von der Polizei Hammelburg.

Die Maxis, die Vorschulkinder aus Euerdorf, wollten dies gerne tun, deshalb folgten sie mit ihren Erzieherinnen Renate Kröckel und Marianne Rosenstädt gerne der Einladung nach Hammelburg.

Mit der Bahn kamen sie nach Hammelburg, Polizeihauptkommissar Koch erwartete die Kinder schon an der Haltestelle Ost. Gemeinsam wurden Straßen mit und ohne Zebrastreifen überquert, Verkehrsregeln besprochen und das Verkehrsverhalten anderer Fußgänger und Radfahrer beobachtet.

Natürlich durfte auch der Besuch in der Polizeiwache nicht fehlen. Vom stellvertretenden Leiter Oliver Ebert wurden die Kinder willkommen geheißen, danach konnten Fingerabdrücke gemacht werden, die Einsatzzentrale wurde besucht und das Gefängnis wurde inspiziert.

"Hier gibt es ja nur eine Pritsche, ein Klo und ein Hocker - sonst nichts!", stellte Max überrascht fest. Da war der Fuhrpark der Polizeiwache mit seinen Autos schon interessanter. Sogar in den Polizeibus durften die Kinder steigen und alles bestaunen.

Schnell war der dreistündige Besuch vorbei und der Zug brachte alle Kinder müde, aber voller Eindrücke und Erkenntnisse wieder nach Euerdorf.

Und Emma wusste dann auch ihren Eltern zu berichten: "Jetzt weiß ich, was ich werden möchte: Polizistin!"

Elia ergänzte ganz schnell: "Aber nur mit silbernen oder goldenen Sternen!"

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren