Diebach
Vereine

SC Diebach ist gut aufgestellt

Neuwahlen standen beim SC Diebach an.
Artikel drucken Artikel einbetten
Das Vorstandsteam des SC Diebach (von links): Klaus Brandenstein, Dieter Schaub und Steffen Stockmann Foto: Christian Schipper
Das Vorstandsteam des SC Diebach (von links): Klaus Brandenstein, Dieter Schaub und Steffen Stockmann Foto: Christian Schipper

Zur Jahreshauptversammlung des SC Diebach konnte Vorsitzender Dieter Schaub 51 Mitglieder begrüßen. Der SC Diebach blickt auf ein wirtschaftlich erfolgreiches Jahr zurück. Kassier Thomas Finger berichtete: "Es sieht gut aus." Allerdings musste sportlich der Abstieg der 1. Mannschaft aus der Kreisliga verschmerzt werden.

Stolz ist der SC Diebach über die Neugründung zweier neuer Abteilungen: Unter der Leitung von Gitti Mathes findet die "Fitness für Frauen"-Gruppe sehr großen Zuspruch. Die Damen treffen sich immer einmal wöchentlich dienstags abends in der Diebach Turnhalle.

Bei den fünf- bis zwölfjährigen Mädchen wurde eine Faschingstanzgruppe "Diabicher Deifels" gegründet. Mit ihrer Trainerin Silke Gärtner freuen sich aktuell zehn Mädels auf ihre ersten Auftritte in der kommenden Faschingssaison. Das Training der "Diabicher Deifels" findet immer freitags in der Diebacher Turnhalle statt. Aktuelle Infos über den Verein gibt es unter www.scdiebach.de.

Die Neuwahlen leiteten Wahlvorstand Fritz Gensler und Hilmar Gensler. Einstimmig wurden gewählt bzw. im Amt bestätigt: 1. Vorsitzender Dieter Schaub; 2. Vorsitzender Klaus Brandenstein; 3. Vorsitzender Steffen Stockmann; 1. Kassier Thomas Finger; 2. Kassier Frank Gensler; 1. Schriftführer Christian Schipper; 2. Schriftführer Florian Ullrich (neu). Beisitzer sind Marcel Müller (neu), Jens Feeser (Jugend), Bernd Resenberger (neu, Mannschaft), Ralf Franz, Ralf Kalus Walter Michael, Alexander Ziegler, Patrick Schmähling (neu), Dominik Sitzmann und Florian Borst.

Dass sich die Vorstandschaft fast komplett wieder zur Neuwahl zur Verfügung stellte, demonstriere das gute Vereinsleben und die gute Gemeinschaft beim SC Diebach, so der Verein.

Der 1. Vorsitzende bedankte sich bei allen für ihr Ehrenamt, besonders bei Karsten Heurung, der seit 2007 das Amt des Abteilungsleiters beim SC Diebach innehatte. Sein Amt wird ab diesem Sommer von Bernd Resenberger übernommen.

Für ihre Mitarbeit in der Vorstandschaft seit 2015 wurden mit einem Präsent verabschiedet: Janina Lasar, Luisa Fügner, Fabiola Winter, Michael Mathes, Christian Schaub und Sven Franz.

In der Jugendabteilung hat der SC Diebach eine Spielgemeinschaft mit der SpVgg Wartmannsroth und dem SV Gräfendorf, so dass aktuell ca. 150 Kinder in den Jugendabteilungen das Fußballspielen beim SC Diebach erlernen. Der Jugendleiter bedankte sich bei allen Jugendtrainern, die anschließend jeweils einen Bericht über ihre Mannschaften vortrugen.

Der Trainer der 1. Mannschaft, Michael Leiber, verlässt nach vier Jahren den SC Diebach im Sommer. Er bedankte sich bei allen für die schöne Zeit, vor allem bei Andi Franz und wünschte seinem Nachfolger Florian Thurn viel Erfolg.

Vorsitzender Dieter Schaub wies auf die Vereinsveranstaltungen wie Starkbierabend, Adventsmarkt, Winterwanderung, Winterbeachparty und Gaudiwurm hin, und auf das U7-Kleinfeldturnier am Samstag, 18. Mai, in Diebach.



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren