Elfershausen

Rathausbesuch statt Schulbankdrücken in Elfershausen

Nachdem die Elfershäuser Faschingsnarren vor gut zwei Wochen das Rathaus gestürmt hatten, taten es ihnen nun 23 neugierige Viertklässler der Johannes-Petri-Grundschule gleich.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Viertklässler der Johannes-Petri-Grundschule statteten Bürgermeister Karlheinz Kickuth im Rathaus Elfershausen einen Besuch ab und hatten jede Menge Fragen vorbereitet.  Foto: Renate Kippes
Die Viertklässler der Johannes-Petri-Grundschule statteten Bürgermeister Karlheinz Kickuth im Rathaus Elfershausen einen Besuch ab und hatten jede Menge Fragen vorbereitet. Foto: Renate Kippes
Mitgebracht hatten sie in den Sitzungssaal zahlreiche Fragen für Bürgermeister Karlheinz Kickuth. Der stand Rede und Antwort, unter anderem zu verschiedenen Sachgebieten der Gemeindepolitik.

Im Mittelpunkt standen dabei Informationen zur Ortsgeschichte, aktuelle Gemeindeprobleme und Fragen zu den Grundprinzipien der Demokratie, der Verwaltung und Finanzierung im kommunalen Bereich. Im Anschluss folgte ein Rundgang durch die Abteilungen und Ämter des Rathauses.


Auch bei Peter Hart

Zeitgleich bekam auch Bürgermeister Peter Hart in Fuchsstadt Besuch von Viertklässlern aus dem Schulsprengel. Mit reichlich Fakten und Erfahrungen im Gepäck kann nun das Thema im Klassenzimmer aufgearbeitet und vertieft werden.
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren