Sulzthal

Modulare Truppmannausbildung erfolgreich abgeschlossen

Die Truppmannsausbildung in der VG Euerdorf haben alle angehenden Feuerwehranwärterinnen und -anwärter erfolgreich absolviert.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Truppmannsausbildung in der VG Euerdorf haben alle angehenden Feuerwehranwärterinnen und -anwärter erfolgreich abgeschlossen. Foto: Elmar Schmidt
Die Truppmannsausbildung in der VG Euerdorf haben alle angehenden Feuerwehranwärterinnen und -anwärter erfolgreich abgeschlossen. Foto: Elmar Schmidt

Nach einer zeitintensiven Vorbereitung konnten alle Teilnehmer der Modularen Truppmannausbildung erfolgreich die Prüfung in Sulzthal abschließen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Die modulare Truppmannausbildung, kurz als MTA bezeichnet, ist die Grundausbildung jedes Feuerwehrkameraden und -kameradin. In dieser Ausbildung werden feuerwehrtechnische Grundlagen vermittelt. Hierbei ist die MTA aus drei aufeinander aufbauende Module aufgeteilt. Es werden Fertigkeiten und Kenntnisse im Bereich des Löschangriffes, die technische Hilfeleistung, Fahrzeugkunde, Funkausbildung aber auch Verhalten der Einsatzkräfte an der Einsatzstelle bei Gefahren vor, während und nach dem Einsatz abgeprüft.

Grundkenntnisse vermittelt

Die benötigten Kenntnisse wurden den Teilnehmer dabei in theoretischen Unterrichtseinheiten, aber auch mit praktischen Übungen vermittelt. Dabei wurden für beide Module circa 51 Stunden aufgebracht, um den Anwärtern und Anwärterinnen die Grundkenntnisse näher zu bringen.

Hierbei wurde die Ausbildung unter der Leitung des 1. Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr des Marktes Sulzthal, Jens Weingart, geleitet. Er wurde durch die Kommandanten der Feuerwehren aus Aura, Euerdorf, Elfershausen, Ramsthal und Machtilshausen unterstützt.

Teilnehmer aus acht Feuerwehren

Die Teilnehmer starteten in Hammelburg mit Modul A der Modularen Truppmannausbildung. Daran angeschlossen wurde im Juni das Modul B absolviert und im Oktober mit dem Modul C die Ausbildung abgeschlossen. Bei allen einzelnen Modulen mussten die Teilnehmer ihr Wissen unter Beweis stellen, da nach jedem Abschnitt eine individuelle theoretische und praktische Prüfung zu absolvieren war. Alle gestellten Aufgaben konnten erfolgreich abgeschlossen werden. Die Teilnehmer umfassten Mitglieder aus den Feuerwehren Aura, Euerdorf, Elfershausen, Ramsthal, Sulzthal, Machtilshausen, Engenthal und Windheim.

Mit der Modularen Truppmannausbildung ist der Grundstein im Feuerwehrdienst gelegt, weitere Kurse wie beispielsweise für Atemschutzgeräteträger, Maschinist oder Gerätewart zu besuchen oder in leitender Funktion beispielsweise als Gruppenführer zu übernehmen.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren