Fuchsstadt
Motorsport

Maximilian Roider holt sich den Titel

Der diesjährige Sieger des ADAC Slalom Youngster Cup kommt aus Fuchsstadt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Maximilian Roider, Bayerischer Meister des ADAC Slalom Youngster Cup 2019 mit einem Opel Corsa.  Foto: Ludwig Deschner
Maximilian Roider, Bayerischer Meister des ADAC Slalom Youngster Cup 2019 mit einem Opel Corsa. Foto: Ludwig Deschner

Der diesjährige Sieger des ADAC Slalom Youngster Cup kommt aus Fuchsstadt. Der 22-jährige Maximilian Roider - er startet für den AMSC Hammelburg - sicherte sich in der Leistungsklasse "Rookies" den bayerischen Meistertitel 2019. Im letzten Jahr noch Zweiter, gelang Roider in dieser Saison der Titelgewinn. Mit dem ersten Platz hat sich Roider gleichzeitig für die Teilnahme am ADAC Bundesendlauf Slalom Youngster qualifiziert. Die Meisterschaft findet am 26. und 27.Oktober 2019 in Urloffen (Südbaden) statt. Die Veranstaltungen des Slalom Youngster Cups werden bundesweit von den jeweiligen ADAC Regionalclubs im Rahmen eines Fahrsicherheitstrainings für junge Straßenverkehrsteilnehmer ausgetragen. Gestartet wird in zwei Leistungsklassen "Einsteiger" und "Rookies". In Bayern organisiert der ADAC Nordbayern den Wettbewerb. Den Nachwuchsfahrern werden vom Veranstalter zwei Opel Corsa 1,4 Liter (100 PS) zur Verfügung gestellt und gewartet. Dadurch dass alle Teilnehmer dieselben Fahrzeuge nutzen, ist eine direkte Vergleichbarkeit des fahrerischen Geschicks gegeben. 2019 waren in Ansbach, Sparneck, Bindlach, Knetzgau, Feuchtwangen, Bad Berneck und Pegnitz insgesamt zehn Wertungsläufe zu absolvieren. Davon werden die sieben besten Ergebnisse gewertet.

Beim Bundesendlauf treten jeweils die drei besten Fahrer aus den einzelnen ADAC-Regionalclubs gegeneinander an. Der beste Fahrer der 48 Teilnehmer wird den Titel "Sieger ADAC Bundesendlauf Slalom Youngster Rookie 2019" tragen. Maximilian Roider wird durch ein gezieltes Training im ADAC Fahrsicherheitszentrum in Schlüsselfeld auf das Finale vorbereitet und hofft natürlich auf ein möglichst gutes Abschneiden.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren