1 / 1
Sepp Halbritter stellt Besuchern seine Sammlung vor. Foto: Arkadius Guzy

Sepp Halbritter stellt Besuchern seine Sammlung vor. Foto: Arkadius Guzy