Hammelburg
Kirche

Gemeinsames Pfarr- und Sommerfest

"Eine Welt und viele Länder - offene Türen und offene Herzen": Sommerfest der Kindertagesstätte St. Josef und der katholischen Pfarrei St. Johannes.
Artikel drucken Artikel einbetten
Einen türkischen und einen vietnamesischen Tanz führten die Kindergartenkinder vor. Barbara Oschmann
Einen türkischen und einen vietnamesischen Tanz führten die Kindergartenkinder vor. Barbara Oschmann
+2 Bilder
"Eine Welt und viele Länder - offene Türen und offene Herzen": So lautete das Motto des gemeinsamen Sommerfestes der Kindertagesstätte St. Josef und der katholischen Pfarrei St. Johannes an ihrem Patrozinium. Mit einem Gottesdienst in der Stadtpfarrkirche, musikalisch mitgestaltet von der Gruppe St. Johannes,begann das
gemeinsame Fest. Danach war im großen Garten des Pfarrzentrums genügend Platz für alle Generationen, für Begegnung, Spiel und Spaß.
Nicht nur St. Johannes und St. Josef hatten sich zusammengetan, sondern als Dritter im Bunde war St. Petrus Garant für ausgezeichnetes Festwetter. Für Live-Musik zum Fest sorgten das Saxophonquartett "Sax4Session" und das Duo "No Noise". Eine Tombola des Kindergartens, der Eisverkauf der Ministranten und zwei Führungen auf den Mönchsturm wurden sehr gut angenommen.
Das Motto der vielen Länder brachten die Kindergartenkinder im voll besetzten Pfarrsaal auf die Bühne: Sie begrüßten die Gäste in verschiedenen Sprachen oder führten einen türkischen und einen vietnamesischen Tanz vor. Überraschend gab es auch internationales Flair, verbunden mit Wiedersehensfreude. Dafürsorgte ein unerwarteter Gast: Plötzlich mischte sich nämlich Pfarrer Christian Müssig, der Vorgänger von Pfarrer Thomas Eschenbacher,unter die Festbesucher. Seit seinem Weggang von Hammelburg wirkt er wiederi n Bolivien und kommt ab und zu in die deutsche Heimat - und gerne auch einmal in Hammelburg vorbei.


Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren