Euerdorf
EU-KA-GE-Ehrungen

Wer früher beginnt, bleibt dafür länger dabei

In der Prunksitzung der EU-KA-GE ehrte Dieter Kewersun vom Fastnachtverband Frankenwurden zahlreiche verdiente Mitglieder.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ehrungen bei der EU-KA-GE: Unser Bild zeigt (v.l.) Dieter Diez, Daniela Lippert, Andi Lippert, Christina Gigla, Simone Sell, Dieter Kewersun vom FVF, Anna Brand und Manfred Leber. Foto: Doris Bauer
Ehrungen bei der EU-KA-GE: Unser Bild zeigt (v.l.) Dieter Diez, Daniela Lippert, Andi Lippert, Christina Gigla, Simone Sell, Dieter Kewersun vom FVF, Anna Brand und Manfred Leber. Foto: Doris Bauer
Er freute sich über das Engagement des Vereins und dessen erfolgreiche Jugendarbeit: "Schön, dass auch der Nachwuchs in der EU-KA-GE die Möglichkeit hat, in einer eigenen Garde zu tanzen."
Zu den Geehrten zählte Simone Sell, die sich über die Auszeichnung mit der Ehrennadel in Gold freute. Die 37-Jährige ist seit über 20 Jahren Mitglied im Verein, tanzte erst in der Jugend-, dann in der Prinzengarde. Als Beisitzerin im Vorstand des Vereins trainiert sie seit zwei Jahren die Prinzengarde.

Anna Brand, Christina Gigla und Andi Lippert erhielten die Ehrennadel in Silber für ihr Engagement im Verein. Die drei Geehrten starteten ihre Karriere als Tänzerinnen und Tänzer bei den Grün-Weißen bereits in der Purzelgarde und tanzen heute in der Prinzengarde und in der Showtanzgruppe. Faschingsprinz Andi I. ist bereits seit seinem zweiten Lebensjahr Mitglied im Verein.

Außerdem erhielten Sitzungspräsident Dieter Diez und Daniela Lippert, die Trainerin der Jugendgarde, den Sessionsorden des Fastnachtverband Franken für ihr Engagement.

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren