Sulzthal
Ferienprogramm

Sulzthaler Kinder auf den Spuren der Dinosaurier

Eine Zeitreise unternahmen die Mädchen und Jungen beim Ferienprogramm des Sulzthaler Gesangvereins "Sängerlust". Mit dem Bollerwagen und Getränken gegen den Durst wanderten sie zunächst von Sulzthal auf dem Radweg nach Euerdorf. Dort stand ein Besuch des Museums "Terra Triassica" auf dem Programm, das im ehemaligen Forsthaus untergebracht ist.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Kinder mit einem dreiteiligen Saurierbild. Foto: Gesangverein
Die Kinder mit einem dreiteiligen Saurierbild. Foto: Gesangverein
Die Kinder lauschten interessiert den fachkundigen Ausführungen des Museumsführers. Sie konnten die vielen Ausstellungsstücke bewundern, meistens Versteinerungen von über 200 Millionen Jahre alten Pflanzen und Lebewesen, die zum größten Teil in der hiesigen Region beziehungsweise Unterfranken gefunden wurden.
Anschließend ging es zurück in die Mehrzweckhalle nach Sulzthal, wo noch einige Spiele auf dem Programm standen, und es zur Stärkung gegrillte Würstchen gab. red
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren