Fuchsstadt
Vorstellung

Sessionssorden 2017 des Fuchsstädter Faschingsclubs

Wie sehr die Narren mit ihrer Gemeinde Fuchsstadt sind, zeigt sich bereits mit dem diesjährigen Sessionsorden.
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Sessionsorden des Fuschter Faschingsclubs  Foto: Jürgen Kränzlein
Der Sessionsorden des Fuschter Faschingsclubs Foto: Jürgen Kränzlein
2017 findet in Fuchsstadt anlässlich des 1110-jährigen Jubiläums wieder ein Heimatfest statt. Es ist Tradition in der Gemeinde dies alle 10 Jahre groß zu feiern. Alle Vereine bringen sich ein, auch der Fuschter Faschingsclub ist mit mehreren Gruppen vertreten.


Mit Pferd und Wagen

Eine Gruppe stellt die Waldarbeiter mit dem von Pferden gezogenen Langholzwagen dar. Wie sehr die Narren mit ihrer Gemeinde verbunden sind, zeigt sich bereits mit dem diesjährigen Sessionsorden. Darauf ist das Pferdegespann der Waldgruppe dargestellt. Mit dem Spruch "2017 es ist wieder soweit - Heimatfest - wir sind bereit", zeigen sie, dass sie schon in den Startlöchern stehen, um zu einem gelungenen Fest mit beizutragen.

Der "Großangriff" der Narren auf die Zwerchfelle ihres Publikums findet am Freitag, 10. und Samstag, 11. Februar, jeweils um 19.31 Uhr, im Rahmen der Bunten Abende in der Mehrzweckhalle statt. Am Sonntag, 12. Februar, beginnt der Bunte Nachmittag um 14 Uhr. Karten unter Tel.: 09732/5677.
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren