Hammelburg
Adventsmarkt

Saaletal-Schule spielt Nikolauslegende im Schwarzlichttheater

In der voll besetzten Aula der Saaletal-Schule präsentierten die Klassen Gedichte, Lieder, Tänze, einen Rap und Schwarzlichttheater.
Artikel drucken Artikel einbetten
Tolle Effekte: Mit großen Requisiten aus Karton und Schwarzlicht hatte die Klasse DF 2 die Nikolauslegende "Errettung aus Seenot" in Szene gesetzt.  Foto: Joachim Wehner
Tolle Effekte: Mit großen Requisiten aus Karton und Schwarzlicht hatte die Klasse DF 2 die Nikolauslegende "Errettung aus Seenot" in Szene gesetzt. Foto: Joachim Wehner
An der Saaletal-Schule in Hammelburg wurde die Vorweihnachtszeit mit einem Adventsmarkt gefeiert. Zunächst konnten die Besucher selbst gemachten Advents-schmuck und hauseigene Marmelade kaufen. Bei Kaffee, Kuchen und Plätzchen verging die Zeit bis zur gemeinsamen Nikolaus-Feier wie im Flug.

In der voll besetzten Aula der Schule präsentierten die Klassen Gedichte, Lieder, Tänze, einen Rap und Schwarzlichttheater rund um Nikolaus und Weihnachtsmann.

Die Schülerinnen und Schüler des Sonderpädagogischen Förderzentrums hatten sich wochenlang auf ihren Auftritt vorbereitet. Eröffnet wurde die Nikolausfeier mit einem gemeinsamen Adventslied. Die Eingangsklasse hatte ein Gedicht und ein Nikolauslied mit fünf Strophen auswendig gelernt. Mit großen Requisiten aus Karton wurde die Nikolauslegende "Errettung aus Seenot" von der Klasse DF 2 mit Schwarzlicht in Szene gesetzt. Die Verwechslung von Weihnachtsmann und Nikolaus machte die Klasse 5 in einem Lied zum Thema.


Gedichte und Schattenspiele

Die Klasse DF1A zeigte beeindruckendes Schattenspieltheater bei der Umsetzung der Nikolauslegende vom Kornwunder. Die Klasse 3 und 4 trugen das Gedicht "Heute kommt der Nikolaus" mit verteilten Sprechrollen vor.
Die Schüler und Schülerinnen der Klassen Fünf und Sechs steuerten gleich zwei Beiträge zur Feier bei: Zum einen eine vertonte Version des Gedichts "Knecht Ruprecht" von Theodor Storm. Zum anderen einen Weihnachtsmanntanz, der vom Publikum wegen der gelungenen Choreografie in Verbindung mit Schwarzlichtbeleuchtung begeistert aufgenommen wurde. Der Schulchor umrahmte die gesamte Veranstaltung mit mehreren Liedern und setzte mit dem Gospel "This little light of mine" einen fulminanten Schlusspunkt.

Die Jahrgänge 7 bis 10 hatten im Rahmen des Unterrichtsfaches "BLO" (Berufs- und Lebensorientierung) über einige Wochen gewerkelt, gebastelt, gebacken, geplant und organisiert. Schließlich übernahmen sie auch für den Auf- und Abbau, den Verkauf, die Bewirtung und den Spüldienst die Verantwortung.

So wurden der Adventsmarkt und die Nikolausfeier zur gelungenen Gemeinschaftsaktion aller Schülerinnen und Schüler sowie der Lehrkräfte der Saaletal-Schule in Hammelburg.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren