Hammelburg

Pedale verwechselt: Auto schießt über Kreisel in Hammelburg

Eine 87-jährige Autofahrerin hat am Dienstagnachmittag in Hammelburg das Gas- mit dem Bremspedal verwechselt und ist mit Vollgas über den Kreisel in der Rote-Kreuz-Straße geschossen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild: Christopher Schulz
Symbolbild: Christopher Schulz
Nach Angaben der Polizei war die Autofahrerin von der Rote-Kreuz-Straße kommend in Richtung Kreisel unterwegs. Als sie wegen eines vorfahrtsberechtigten Motorradfahrers bremsen musste, verwechselte sie hierbei die Pedale und schoss mit Vollgas über die Einmündung hinweg in die Friedhofstraße.

Hierbei riss sie ein Verkehrsschild samt Betonsockel aus dem Boden und schleuderte dieses auf die Fahrbahn. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Der Schaden am Auto geht in die Tausende.

Kommentare (3)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren