Oberthulba
Wechsel

Neuer Leiter im Amt

Alexander Bund ist seit dem 1. Juli neuer Leiter der Schwerpunktmeisterei Erbshausen bei der Autobahnmeisterei Erbshausen/ Oberthulba.
Artikel drucken Artikel einbetten
Von links: Alexander Bund, Alexander Leis (Leiter der Dienststelle Würzburg der Autobahndirektion Nordbayern), Manfred Hellmann Foto: Autobahnmeisterei
Von links: Alexander Bund, Alexander Leis (Leiter der Dienststelle Würzburg der Autobahndirektion Nordbayern), Manfred Hellmann Foto: Autobahnmeisterei
Alexander Bund ist seit dem 1. Juli neuer Leiter der Schwerpunktmeisterei Erbshausen bei der Autobahnmeisterei Erbshausen/ Oberthulba. Sein Vorgänger, Manfred Hellmann, wurde bereits zum 1. Mai 2016 an die Autobahnmeisterei Kist/ Geiselwind als Leiter der Schwerpunktmeisterei Kist versetzt. Die Schwerpunktmeisterei Erbshausen betreut rund 55 Kilometer Autobahn, darunter den circa 46 Kilometer langen Abschnitt der Autobahn A 7 zwischen dem Autobahnkreuz Schweinfurt/ Werneck und der Anschlussstelle Marktbreit, sowie den rund 9 Kilometer langen Abschnitt der Autobahn A 70 vom Autobahnkreuz Schweinfurt/ Werneck bis zur Anschlussstelle Schweinfurt/ Bergrheinfeld.
Seit Januar 2014 arbeitet die Autobahnmeisterei Erbshausen in Kooperation mit der Autobahnmeisterei Oberthulba.
Alexander Bund war bisher bei der Autobahnmeisterei Erlangen/ Neumarkt der Leiter der Schwerpunktmeisterei Erlangen.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren