Laden...
Hammelburg
Irrfahrt

Landwirt befreit Lkw aus Acker

Am Donnerstag gegen 23 Uhr war ein Lkw eines Paketdienstes unterwegs zwischen Gauachach und Fuchstadt. Da er sich verfahren hatte, wollte er auf einem Feldweg wenden.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: dpa
Symbolfoto: dpa
Dabei geriet er beim Rangieren ins angrenzende Feld und versank im aufgeweichten Boden. Die Beamten verständigten den Eigentümer des Ackers, der zufällig im Besitz eines Zuckerrübenvollernters war. Mit diesem großen Fahrzeug konnte er den Lkw wieder auf die befestigte Straße zurückschleppen. Am Lkw und am Acker entstand kein Schaden.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren