Laden...
Thulba
Natur

Kinder bauen neue Häuser für Insekten

Viele neue Häuser für Insekten sind beim Ferienprogramm des Obst- und Gartenbauvereins Thulba entstanden.
Artikel drucken Artikel einbetten
Voller Eifer waren die Kinder und Jugendlichen beim Ferienprogramm des Obst-und Gartenbaus Thulba dabei. Sie bastelten und verzierten Insektenhotels.  Foto: Obst- und Gartenbauverein
Voller Eifer waren die Kinder und Jugendlichen beim Ferienprogramm des Obst-und Gartenbaus Thulba dabei. Sie bastelten und verzierten Insektenhotels. Foto: Obst- und Gartenbauverein
Der Obst- und Gartenbauverein Thulba veranstaltete im Begegnungsgarten ein Ferienprogramm zum Thema "Insektenhotel". 17 Kinder und Jugendliche aus Thulba und Umgebung bauten zusammen mit Helfern des OGV ein dekoratives Insektenhotel für den Garten.
Jedes Kind bekam einen Bausatz zum Zusammenschrauben und genügend Füllmaterial zum Ausgestalten der Nistmöglichkeit. Anschließend wurde noch alles mit Draht vor Vögeln geschützt und dekoriert. Die Kinder hatten viel Spaß und auch ein wenig Mühe beim Bau ihres Unikates. Alle waren sehr stolz auf ihr selber gebautes Exemplar. Anschließend spendierte der OGV noch Essen und Trinken.
Der nächste Termin im Angebot für Kinder und Jugendliche ist der 2. Juli, dann geht es um das Thema "Upcycling - aus Alt mach Anders!" Anmeldungen hierzu nehmen Heike Manger, Tel.: 09736/ 7390 und Claudia Meder, Tel.: 09736/ 751 365, entgegen.


Kräuterwanderung am 4. Juni

Für Erwachsene gibt es bereits am 4. Juni das Angebot an einer Kräuterwanderung teilzunehmen. Informationen und Anmeldungen gibt es bei Walter Hugo Tel.: 09736/ 9360 und Heike Manger, Tel.: 09736/ 7390.

Verwandte Artikel