Laden...
Bad Kissingen
Aktion

Gemeinsam Treibgut bei Bad Kissingens Fußgängerbrücke entfernt

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz wurde die Feuerwehr Bad Kissingen am Donnerstag gegen 15.45 Uhr vom Servicebetrieb der Stadt um Hilfe gebeten.
Artikel drucken Artikel einbetten
Bei der Fußgängerbrücke beim Gradierbau in Bad Kissingen hatte sich unter der Brücke, bedingt durch umgefallene Bäume Treibgut, angesammelt. Foto: Harald Albert
Bei der Fußgängerbrücke beim Gradierbau in Bad Kissingen hatte sich unter der Brücke, bedingt durch umgefallene Bäume Treibgut, angesammelt. Foto: Harald Albert
+1 Bild

Bei der Fußgängerbrücke beim Gradierbau hatte sich unter der Brücke, bedingt durch umgefallene Bäume Treibgut, angesammelt. Vor Ort wurde von der Feuerwehr und vom Servicebetrieb die Lage angeschaut, und die Feuerwehr übernahm den Einsatz. Sie holte sich zur Unterstützung die DLRG Bad Kissingen.

Zusammen wurden dann die Bäume und das Treibgut aus der Saale entfernt. Dazu wurden die Bäume durch die DLRG vom Boot aus an die Seilwinde des Rüstwagens der Feuerwehr angehängt und herausgezogen. Die DLRG war mit Auto, Boot und sechs Mann, die Feuerwehr mit zwei Fahrzeugen und fünf Floriansjüngern im Einsatz.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren