Anzeige
Gesundheit ?  Burkardroth

Fußgesundheit made in Burkardroth

Nach umfangreicher Modernisierung präsentiert sich das Fußorthopädiegeschäft Weger in neuem Gewand
Artikel drucken Artikel einbetten
Orthopädieschuhmachermeister Stephan Weger freut sich über die gelungene Umgestaltung seines Geschäftshauses in Burkardroth.   Foto: Jessica Rohrbach
Orthopädieschuhmachermeister Stephan Weger freut sich über die gelungene Umgestaltung seines Geschäftshauses in Burkardroth. Foto: Jessica Rohrbach

Ein auffälliger Streifen in grasgrüner Farbe ziert seit neustem das Fußorthopädiegeschäft Weger in Burkardroth. In den vergangenen Wochen und Monaten wurde hier noch fleißig gewerkelt, nun ist das Geschäftshaus fertig modernisiert und umgebaut. Dach, Putz und Fenster des Geschäftshauses wurden komplett erneuert. "Zudem haben wir für unsere Kunden einen neuen Anmessraum eingerichtet, der über eine separate Tür und eine Rampe jetzt auch mit Rollstuhl und Rollator leicht zu befahren ist", erklärt Inhaber Stephan Weger. In diesem Raum wird individuell Maß genommen, wenn es um Einlagen, Maßschuhe, Kompressionsstrümpfe, Bandagen oder Orthesen für Bein und Fuß geht.

Weger betreibt das Fußorthopädiegeschäft bereits in dritter Generation. In seinem Unternehmen dreht sich alles rund um die unteren Extremitäten, besonders natürlich den Fuß. Wer unter Fehlstellungen, Deformationen, diabetesbedingten Problemen und anderem leidet, ist in der Oberen Marktstraße 41 in Burkardroth an der richtigen Adresse. Der Orthopädieschuhmachermeister fertigt hier individuell von Hand orthopädische Maßschuhe aller Art an. Auch orthopädische Änderungen am Konfektionsschuh - sogenannte Schuhzurichtungen - werden vorgenommen, um den Tragekomfort des vorhandenen Schuhs zu verbessern, Schmerzen zu lindern oder Fehlstellungen auszugleichen. Wer seinen gesunden Füßen etwas Gutes tun will, wird im Eingangsbereich des Geschäfts fündig. Hier gibt es ein ansprechendes Sortiment an fußgesunden Schuhen für Damen und Herren, die auch für Einlagen geeignet sind. Hierzu zählen unter anderem Wanderschuhe von Lowa und Meindl, Schuhe für den täglichen Bedarf, zum Beispiel von Finn Comfort, Hartjes und Rhode, sowie Arbeitsschuhe von Cofra. Nicht zu vergessen die Weger Wohlfühlsandalen aus eigener Herstellung. Die bequemen Sandalen aus Echtleder bestechen durch hohe Qualität zum guten Preis und bieten die Möglichkeit, sie orthopädisch umzubauen.

Da der Umbau des Geschäfts während des laufenden Betriebs erfolgte, dankt Weger den beteiligten Baufirmen für die rasche Ausführung der Arbeiten und den Kunden für ihr Verständnis. Kontakt: Fußorthopädie Weger, Obere Marktstraße 5, 97705 Burkardroth, Tel.: 09734/487; Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8 bis 12 und von 14 bis 18 Uhr, Samstag von 8 bis 12 Uhr und nach Terminvereinbarung - auch Hausbesuche. jr

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.