Ebenhausen
Jahreshauptversammlung

Frauenpower beim Trimm-Dich-Verein Ebenhausen

Neuwahlen, neue Termine und der Start in die neue Saison beim Trimm-Dich-Verein Ebenhausen
Artikel drucken Artikel einbetten
Frauenpower im neuen Vorstand des Trimm-Dich-Vereins: erster Vorsitzender Werner Dengler, Kassiererin Gabriele Bub, Schriftführerin Carola Schneider und zweite Vorsitzende Marieluise Lenz Foto: Elisabeth Mehn
Frauenpower im neuen Vorstand des Trimm-Dich-Vereins: erster Vorsitzender Werner Dengler, Kassiererin Gabriele Bub, Schriftführerin Carola Schneider und zweite Vorsitzende Marieluise Lenz Foto: Elisabeth Mehn
Nichts auszusetzen hatten die Mitglieder des Trimm-Dich-Vereins Ebenhausen an ihrem Vorstand. Der Vorsitzende Werner Dengler hielt mittels einer Präsentation mit zahlreichen Fotos eine kurze und auch kurzweilige Rückschau auf die Veranstaltungen der letzten Saison. Außerdem standen Neuwahlen an.


Bleiben als passives Mitglied treu

Der Verein ist zwar nicht allzu groß mit seinen 126 Mitgliedern, er stellt jedoch eine beachtliche Anzahl an Angeboten auf die Beine. Sogar die Übungsleiterin Mechthild Fraunberger, die die beiden dienstags um 18 und 19 Uhr stattfindenden Gymnastikstunden schon seit vielen Jahren betreut, kommt aus den eigenen Reihen. 78 Aktive hat der Verein aufzuweisen, allerdings, merkte Werner Dengler an, dass sich immer wieder aktive Sportler aus gesundheitlichen oder aus Altersgründen zurückziehen müssen, aber dennoch als passive Mitglieder dem Verein treu bleiben.
Für 25 Jahre Vereinstreue wurde das Ehepaar Hildegunde und Rudolf Manger geehrt. Drei Vereinsmitglieder wurden für 40 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet: Christine Benkert, Annelotte Schüler sowie Luitgart Völkel.
Nach dem einstimmigen Beschluss über eine Satzungsänderung standen die Neuwahlen auf der Tagesordnung. Frauenpower im Verein: Werner Dengler wird erster Vorsitzender, Marieluise Lenz zur zweiten Vorsitzenden, Gabriele Bub zur Kassiererin und Carola Schneider zur Schriftführerin wiedergewählt. Außerdem wurden Beate Distler und Erna Hofmann zu Kassenprüfern sowie Martina Meißner und Manuela Winkler zu Beisitzern gewählt.


Start in die neue Saison

Auch beim letzten Tagesordnungspunkt "Verschiedenes und Anträge" fanden die Anwesenden nichts zu meckern, lediglich der Vorsitzende Werner Dengler machte den Vorschlag, im Sommer eventuell einen gemeinsamen Ausflug nach Lohr anzubieten.
Die nächsten Termine stehen schon an: Am 18. April um 16 Uhr treffen sich die Vereinsmitglieder, um den Trimm-Dich-Pfad für die neue Laufsaison herzurichten, die dann am Donnerstag, den 19. April um 19 Uhr am üblichen Treffpunkt am Parkplatz Waldfriedhof Ebenhausen gemeinsam eröffnet wird. red
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren