Laden...
Nüdlingen
Vereine

Erfolgreiche Schützen ausgezeichnet

Beim Schützenfest wurden verschiedene Auszeichnungen verliehen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Sieger bei vereinsinternen Wettkämpfen (von links) Curtis Rundell, Simon Fels, Mike Rundell, Markus Lemberger, Martin Jungklaus. Eine neue Scheibe ehrt den verstorbenen Schützen Egon Hofmann, rechts Manfred Hein und Timo Mainberger.  Fotos: Arthur Stollberger
Sieger bei vereinsinternen Wettkämpfen (von links) Curtis Rundell, Simon Fels, Mike Rundell, Markus Lemberger, Martin Jungklaus. Eine neue Scheibe ehrt den verstorbenen Schützen Egon Hofmann, rechts Manfred Hein und Timo Mainberger. Fotos: Arthur Stollberger
+1 Bild
Überaus zufrieden mit dem erfolgreichen Verlauf des Schützenfests am Vereinsdomizil zeigten sich Vorsitzender Timo Mainberger und Schützenmeister Manfred Hein. "Durch das tolle Sommerwetter mit nur wenigen Regentropfen konnten die Besucher vor allem am Samstag eine lange Nacht feiern", schwärmte der Vorsitzende. Erfreulich besser als in den Vorjahren sei auch die Bereitschaft der Mitglieder gewesen, sich beim Schützenfest zu engagieren.
Am Sonntagnachmittag fand die Siegerehrung der vereinsinternen Wettkämpfe statt. Die Ergebnisse im Einzelnen: Jugendscheibe (Bogen): Auf Platz 1 kam Simon Fels, gefolgt von Sebastian Dögel und Stefanie Röder. Die Meisterscheibe wurde von Stefan Heinickel gewonnen, gefolgt von Curtis Rundell und Mike Rundell. Die Glücksscheibe ging an Curtis Rundell. Zweiter wurde Mike Rundell. Die Adlerscheibe wurde von Martin Jungklaus gewonnen. Zweiter wurde Timo Mainberger.
Bei der Festscheibe kam Martin Jungklaus auf ein überragendes Ergebnis: er erzielte einen 1,4 - Teiler. Auf Platz 2 kam Frank Swoboda (33,4) und auf Platz 3 Tamara Amthor (85,6).
Die Prämienscheibe wurde von Markus Lemberger gewonnen; es folgten Steffen Göpfert und Felix Eirich. Bei der Jugendscheibe Luftdruck siegte Simon Fels vor Pascal Dörr.
Die junge Bogenschützin Stefanie Röder wurde für zwei großartige Leistungen im Rahmen des Schützenfests geehrt. Sie wurde Bayerische Meisterin in der Disziplin Bogen Feld und kam bei der Deutschen Meisterschaft auf Platz 3. Es gratulierten Mike Rundell, Vorsitzender Timo Mainberger und Schützenmeister Manfred Hein zu dem Erfolg.
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren